Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0089 jünger > >>|  

Skyfloor: Begehbare Flachdach-/Gründachfenster von Taghell

(19.1.2018) Mit dem begehbaren Skyfloor BF von Taghell lassen sich nicht nur unterirdische Räume mit Tageslicht beleuchten, sondern auch Ausblicke nach oben und Einblicke nach unten schaffen. Darüber hinaus ergeben sich en passant interessante Optionen für nächtliche Lichtinszenierungen im Außenbereich.

Foto © istock.com / Tom Merton (Bild vergrößern)

Das modulare Oberlicht wurde speziell für den barrierefreien Einsatz in horizontalen Decken- bzw. Bodenflächen konzipiert und verspricht ein hohes Maß an Wärme- und Schalldämmung. Dazu kann es - filigran in Edelstahl eingefasst - wahlweise 2- oder 3-fach verglast werden.

Das Skyfloor BF kann rund, quadratisch oder rechteckig sein und lässt sich optional rutschhemmend, mit einem Sichtschutz und/oder einer Beheizung ausstatten. Darüber hinaus gibt es spezielle Sonderausführungen:

  • Skyfloor BB ohne Wärmeschutz-Eigenschaften für den Einbau innerhalb von Gebäuden sowie
  • Skyfloor BS als begehbare Brandschutzverglasung in den Feuerwiderstandsklassen F30 oder F90.

Foto © istock.com / piovesempre (Bild vergrößern)

Weitere Informationen zur Skyfloor-Familie können per E-Mail an Taghell angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE