Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0938 jünger > >>|  

Neues statisches Abgleichventil von Watts verspricht Kalibrierung innerhalb von 15 Sekunden

(22.7.2019; ISH-Bericht) Um die Fehlversorgung von Heizkreisen zu vermeiden und die Ansprechzeit von Flächenheizungssysteme zu verkürzen, hat Watts ein neues statisches Abgleichventil entwickelt: Wo das Einstellen herkömmlicher statischer Abgleichventile gerne bis zu 5 Minuten dauern kann, soll sich mit dem iDROSET Series CF eine Kalibrierung in 15 Sekunden erledigen lassen - verspricht man bei Watts. Das Konzept dahinter:

  • Ein Display zeigt unmittelbar die Durchflussrate in Echtzeit an.
  • Die Kalibrierung mit dem iDROSET Series CF erfolgt über ein einfaches Handrad.

Der Ventilkörper des iDROSET Series CF ist laut Datenblatt aus Messing gefertigt. Der maximale Betriebsdruck ist mit PN16 angegeben, und die Betriebstemperatur liegt zwischen -10 und +110°C

Weitere Informationen zu Abgleichventilen wie dem iDROSET Series CF können per E-Mail an Watts angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE