Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1562 jünger > >>|  

EverGuard TPO - Dachbahnen für große Flächen - in Deutschland angekommen

(17.9.2020) Seit inzwischen über 15 Jahren wird das EverGuard TPO-Flachdach­sys­tem weltweit  auf über 300 Mio. m² Dachfläche verlegt - seit 2019 auch in Deutschland. Die Vermarktung über Wolfin hat dabei vor allem  die ganz großen Dachflächen im Blick. Denn hierfür würde ein Dachabdichtungssystem gebraucht, „das Investitionsvolumen und hohen Qualitätsanspruch in einer wirtschaftlich vernünftigen Lösung“ bündeln könne.

Fotos © Wolfin 

Die EverGuard-Dachbahnen basieren auf einer exklusiven Kunststoff-Rezeptur aus thermoplastischem, flexiblem Polyolefin (FPO) auf Basis von Polypropylen (PP) und einer mittigen Polyesterverstärkung. Damit sei die EverGuard TPO ...

  • mechanisch enorm strapazierfähig,
  • besonders formstabil,
  • widerstandsfähig gegen Ozon- und UV-Belastung sowie eine Vielzahl aggressiver Chemikalien und Verbindungen, wie sie gerade im Umfeld von Industriegebäuden und Produktionsanlagen vorkommen können.

Darüber hinaus ist sie laut BMI frei von Weichmachern, halogenierten Brandschutzmittel und toxischen Schwermetallen. Und außerdem könne sie umweltfreundlich recycelt werden.

Everguard-Referenz: 12.200 m² Everguard TPO bei der Sanierung und Erweiterung des Kaufland-Einkaufszentrums in Burghausen/Oberbayern. 

Die hellgraue Abdichtung gibt es in 1,5 mm, 1,8 mm und 2,0 mm Dicke. Die 1,52 m breiten Bahnen mit einer Rollenlänge von 20 bzw. 30 m erlauben in einem Arbeitsgang einen großen Verlegefortschritt, wie er gerade bei Großflächenobjekten hilfreich ist. Das umfassende Zubehör aus werkseitig vorgefertigten Innen- und Außenecken, Gully- und Blitzschutzmanschetten, Entwässerungs- und Lüftungselementen sowie Detailbahnen für Anschlussarbeiten erleichtert schließlich die Arbeit im Detail.

Weitere Informationen zum EverGuard TPO-Flachdachsystem können per E-Mail an BMI Everguard / Wolfin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE