Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0235 jünger > >>|  

Neue Knauf Brio-Broschüre: Fertigteilestrich mit Schallschutz und Brandschutz

(15.2.2022) Die neue Broschüre „Brio - Komplettlösungen richtig einsetzen“ zeigt übersichtlich alle Komponenten des Fertigteilestrich-Systems Brio mit den jeweiligen spezifischen Merkmalen und allen wesentlichen technischen Daten. Ausführlich werden auch die verschiedenen Schüttungen mit ihren Eigenschaften, Anwendungsbereichen und Nutzlasten beschrieben.

Zur Erinnerung: Knaufs hoch belastbares Fertigteilestrich-System Brio besteht aus monolithischen, nicht brennbaren Gipsfaser-Elementen. Der robuste Stufenfalz unterstützt zudem eine schnelle, einfache und sichere Verlegung. Da keine Trocknungszeiten nötig sind, ist die schwimmend eingebrachte Estrichscheibe bereits am nächsten Tag belegreif.

Das Brio-System ermöglicht außerdem vergleichsweise schlanke und tragfähige Aufbauten mit hohem Brand- und Schallschutz - auch in Verbindung mit Fußbodenheizungen. Stärken, die besonders in der Sanierung zum Tragen kommen. Bei der Sanierung von Holzbalkendecken lässt sich beispielsweise in Kombination mit der Brio-Schüttung dB ein Trittschallpegel von 37,8 dB erzielen. Ein entsprechender Konstruktionsaufbau ist in der Broschüre dargestellt. Im idealen Fall lassen sich sogar Konstruktionen mit einem noch niedrigeren Trittschallpegel bis zu 35,2 dB ausführen.

Die Broschüre „Brio - Komplettlösungen richtig einsetzen“ kann per E-Mail an Knauf angefordert werden und ist via knauf.de > Tools & Services > Dokumenten-Center downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)