Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0516 jünger > >>|  

Dachbegrünungs-Pakete verschiedener Hersteller im Angebot von BayWa


Bild © Bauder
  

(4.4.2022) Für eine dauerhaft funktionssichere Dachbegrünung sind eine durchdachte Planung sowie eine passende Abdichtung und Materialauswahl Voraussetzung. Vor diesem Hintergrund bietet der Baustoffbereich der BayWa Komplettpakete unterschiedlicher Hersteller an. Sie eignen sich für die extensive Begrünung kleinerer Dachflächen.

Die Standard-Dachbegrünung von Bauder beispielsweise eignet sich für Dächer, die größere Lasten tragen können. Die 80 mm dicke Substratschicht bietet Wurzeln genügend Platz und speichert hinreichend Wasser für eine blühende Vegetation. Das Produkt hat bei voller Wasseranreicherung ein Gewicht von circa 100 kg/m². Leichter ist das Light-Paket, das die Dachkonstruktion vollständig wassergesättigt mit circa 70 kg/m² belastet.

Foto © Bauder

Darüber hinaus wird ein Biotop-System angeboten. Modellierte Substratausschüttungen, Grobkies und Steinfelder werten die Grünfläche zum einen optisch auf, zum anderen entsteht besonders arten- und blütenreicher Lebensraum - siehe auch Beitrag „,Biotop‘ für mehr Biodiversität auf kleinen Flächen“ vom 18.9.2020.

Des Weiteren umfasst das Produktportfolio der BayWa ein Garagenpaket von ZinCo. Das Set ist ausgelegt auf 10m² Dachfläche. Neben den erforderlichen Systemkomponenten beinhaltet es eine kostenlose Samenmischung für Pflanzen, die speziell für Bienen geeignet sind.

Foto © ZinCo 

Von den derzeit rund 120 Standorten von BayWa Baustoffe verfügen 40 in Bayern, in Teilen Baden-Württembergs, Thüringen und Sachsen über ein spezialisiertes Dach-Team.

Technische Fragen zu Dachbegrünungs-Produkten können per E-Mail an Bauder bzw. per E-Mail an ZinCo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)