Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1567 jünger > >>|  

Neues Gründach-Paket von Bauder: „Biotop“ für mehr Biodiversität auf kleinen Flächen

(18.9.2020) Mit wenigen zusätzlichen Maßnahmen lassen sich in der Regel Extensivbegrünungen in ökologisch wertvolle Dachbiotope verwandeln:  Modellierende Substratschüttungen sorgen dann für differenzierte Standortbedingungen, und zusätzliche Biotopelemente, wie etwa Grobkies und Asthaufen, verstärken diesen Effekt. Bauder hat deshalb im Sinne des Natur- und Artenschutzes sein Portfolio für Kleinflächen um das Gründach-Paket „Biotop“ erweitert:

Bilder © Bauder 

Mit Bauders neuem Gründach-Paket sollten sich auch auf kleinen Flachdächer optisch ansprechende, naturnahe Lebensräume kreieren lassen. Dazu wird der im Paket enthaltene Schieferschotter einfach in Mini-Steinhaufen auf dem Dach verteilt. Zusätzlich gibt es eine neue insektenfreundliche Samenmischung.

Das Gründach-Paket „Biotop“ enthält alle erforderlichen Komponenten für 18 m² Fläche. Weitere Biotopelemente können ergänzt werden - wie z.B. Wasserbecken oder Totholz (nicht im Lieferumfang enthalten).

Weitere Informationen zum Gründach-Paket „Biotop“ können per E-Mail an Bauder angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE