Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1106 jünger > >>|  

Fugenlose Himacs-Waschtische aus Mineralguss für private und (halb)öffentliche Bereiche

(26.7.2022) LX Hausys hat seine Standard-Badezimmerkollektion um neun neue, vielseitig einsetzbare Waschtischmodelle erweitert. Sie eignen sich für die Unter- und Aufputz-Montage und bieten sich für Bäder und Waschräume im privaten, (halb)öffentlichen und gewerblichen Bereich an. Das verwendete Material - Himacs - wird u.a. auch im Fassadenbau verwendet und besteht aus natürlichen Mineralien, Acryl und Pigmenten (siehe z.B. Beitrag „Himacs geht an die Fassade“ 19.10.2011).

Fotos © LX Hausys Europe 

Zwei neue, halb runde, halb eckige (engl. „squircle“) Aufsatzwaschtische sind ab sofort erhältlich. Sie sind eine Ergänzung zum bestehenden Sortiment aus quadratischen, rechteckigen und runden Formen. Sie sind so konzipiert, dass sie sich auf Unterschränke oder individuell gestaltete Oberflächen setzen lassen.

Die für Himacs charakteristische warme Haptik und das schlichte Design dieser Waschtische lassen sich gut mit anderen Materialien und Oberflächen kombinieren: zum Beispiel mit Beton, warmem Naturholz oder Vintage-Fliesen. 

Außerdem wurde das Sortiment um sieben neue flächenbündige Modelle erweitert. Diese Waschtische sind für die Verwendung mit einer Himacs-Arbeitsfläche konzipiert und bieten eine nahtlose und hygienische Oberfläche. Das Hinzufügen einer Himacs-Spritzwand oder einer kompletten Wandverkleidung vervollständigt das makellose Design.

Weitere Informationen zu Himacs-Waschtischen können per E-Mail an LX Hausys angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)