Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/1407 jünger > >>|  

Elektronischer 6-Wege-Kugelhahn von Gampper mit kabellosem Bluetooth Mesh

(28.9.2022) Gampper hat in seinen 6-Wege-Kugelhahn ein Bluetooth-Modul integriert, so dass der „Smart Kombi-iQ BT-Mesh“ verschiedenste Regelaufgaben in komplexen IoT-Gebäudesystemen basierend auf einem breit aufgestellten Funkstandard übernehmen kann. Der Hersteller verspricht sich und seinen Kunden von der verwendeten Bluetooth Mesh-Technologie ein hohes Maß an Zukunftssicherheit.

In einem Bluetooth Mesh können sich ganz unterschiedliche Geräte vernetzen. Dabei wird keine spezielle Route für den Austausch von Daten innerhalb des Netzwerkes festgelegt. Stattdessen werden Daten an alle eingebundenen Geräte in Reichweite gesendet und weitergeleitet, bis sie den richtigen Empfänger erreichen. Bluetooth Mesh gilt damit als robuste Technologie für eigentlich komplexe Gebäudenetzwerke, in denen beispielsweise ...

  • Sensoren Informationen zu Temperatur, Feuchte, Raumluftqualität, Fensterstatus, Präsenz von Personen .... sammeln,
  • ein zentraler Rechner diese Daten mit externen Daten - wie etwa Wettervorhersagen - abgleicht und
  • dann Energie tragende Medien ideal verteilt.

Reduzierter Planungsaufwand

Der 6-Wege-Regelkugelhahn „Smart Kombi-iQ BT-Mesh“ verfügt dabei selbst über eine integrierte Raumtemperaturregelung. So kann er als smartes Bauteil aktiv die Raumautomatisierung übernehmen -...

  • von der Raumtemperaturregelung
  • über die Berücksichtigung verschiedener Raumprofile (z.B. Komfortbetrieb, Absenkbetrieb oder Gebäudeschutz)
  • bis zur Feuchteüberwachung.

Er liefert dabei auch Sensordaten über den aktuellen Durchfluss - und somit über die Qualität des hydraulischen Abgleichs. Nicht nur der optimierte Betrieb, sondern vor allem auch die Anzahl der Datenpunkte und damit der Aufwand in der TGA Fachplanung reduzieren sich dadurch erheblich.

Dokumentation und Optimierung dank digitalem Zwilling

Neben der Raumautomatisierung kann auch die gesamte Gebäudeautomatisierung in einer Cloud digitalisiert abgebildet werden. Mit Hilfe dieses Digitalen Zwillings kann dann nicht nur die vorab geplante Energieeffizienz eines Gebäudes nachgewiesen, sondern auch der Betrieb permanent kontrolliert, simuliert und optimiert werden.

Weitere Informationen zum smarten 6-Wege-Kugelhahn „Smart Kombi-iQ BT-Mesh“ können per E-Mail an Gampper angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)