Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0145 jünger > >>|  

HOLZ & BAU 2008 - Fachkongress und Messe vom 13.-16.3.2008

<!---->(27.1.2008) Holz steht für Ästhetik, Wohlbefinden, Natürlichkeit und positive Ökobilanz. Reichen diese positiven Eigenschaften aus, um Holz weiterhin als immer beliebtere Alternative bei der Wahl von Baumaterial zu machen?

Die HOLZ & BAU informiert bereits zum 4. Mal in Münster/Westfalen über die vielseitigen Aspekte rund um Holzbau, Holzindustrie und Holzwirtschaft. Weltweite Diskussionen zum Klimawandel, steigende Energiepreise und anhaltende Ressourcenverknappung zwingen zum Umdenken. Die Schwerpunkte "Energieeffizientes Bauen" und "Energetische Sanierung" werden die Thematik von verschiedenen Seiten her beleuchten und zu Diskussionen und Nachdenken anregen.

Herr Prof. Armin Rogall von der Fachhochschule Dortmund wird als Programmdirektor und Moderator durch den Kongress führen. Ihn unterstützen u.a. Konrad Merz (merz kley partner), Prof. Karsten Tichelmann (Versuchsanstalt für Holz- und Trockenbau TU Darmstadt) oder der skandinavische Stararchitekt Gert Wingardh, die alle mit interessanten und zukunftsweisenden Vorträgen Holz zu einem Protagonisten machen. Das komplette Programm der HOLZ & BAU ist unter holzundbau-kongress.com zu finden.

Frühbucher aufgepasst: Wer sich bis Mitte Februar 2008 anmeldet, erhält ein 3-Tages-Ticket für 28 Euro statt für regulär 180 Euro. Diese großzügige Ermäßigung kann u.a. durch die Hilfe von Sponsoren gewährt werden. Anmeldung online unter holzundbau-kongress.com.

Übrigens: die HOLZ & BAU ist als offizielle Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammern anerkannt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)