Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1540 jünger > >>|  

Wohn- oder Ausstiegsfenster? Am besten beides in einem!

(10.9.2008) Pünktlich zum Herbstbeginn kommt der Schornsteinfeger und überprüft den Schornstein auf dem Dach. Um die Sicherheit des Glücksbringers zu gewährleisten und den abenteuerlich anmutenden Ausstieg durch schmale Dachluken zu vermeiden, bietet Velux eine Kombination aus Wohn- und Ausstiegsfenster an.

Auch erleichtert so ein Dachfenster dem Dachhandwerk die Arbeit. Stehen vor dem Winter zum Beispiel noch kleinere Reparaturen auf dem Dach an, kommt der Handwerker einfach und gefahrlos hinauf. Und bei einem Brandfall können die Wohn- und Ausstiegsfenster als Notausstieg dienen und den Hausbewohnern eine schnelle und unkomplizierte Flucht über das Dach ermöglichen.

Bemerkenswert dabei ist die Türfunktion: Durch einen seitlich am Flügel montierten Handgriff wird das Fenster bequem wie eine Tür geöffnet und geschlossen. Als zweite Variante ist das Dachfenster mit einer Klapp-Schwing-Funktion erhältlich. Die Dachfenster sind sowohl für beheizte Dachwohnräume als auch für unbeheizte, nicht gedämmte Dachgeschosse geeignet.


Alle Fenster-Typen sind vom Fachausschuss BAU, der Zentralstelle für Unfallverhütung und Arbeitsmedizin des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften e.V., zertifiziert und als Schornsteinfeger-Ausstiege geprüft. Ein zusätzlicher Vorteil: Tauschen Hauseigentümer ihre alten Dachluken gegen Wohn- und Ausstiegsfenster, erzielen sie so bessere Energiewerte und senken gleichzeitig ihre Heizkosten - damit kann der Hausbesitzer nicht nur Geld sparen, sondern tut auch etwas für die Umwelt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)