Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2057 jünger > >>|  

Jacobi mit neuem Hohlfalzziegel und Stylist-Farbgebung

(16.12.2008) Ein "klares Bekenntnis für die BAU 2009 als das zentrale Messe-Ereignis" gab Klaus Jacobi, Geschäftsführer der Jacobi-Firmengruppe, im Vorfeld der Internationalen Baufachmesse ab. "Wir werden deshalb dieses Forum nutzen, uns nicht nur als Komplettanbieter rund ums keramische Dach zu präsentieren, sondern auch ein Stück weit Optimismus zu signalisieren." Zwar verspürt die Gruppe ebenso wie der Wettbewerb die erheblichen Zwänge des Marktes. Dennoch geht man mit Zuversicht und Selbstbewusstsein die Zukunft an. Dafür steht insbesondere eine Investition in Millionenhöhe für neuartige Dämpf-Öfen. Zusätzlich wurde in Engoben- und Glasurentechnik investiert.

Den Mittelpunkt der Messepräsentation soll der neue Hohlfalzziegel Z9 in den Farben naturrot, rotbraun und anthrazit sowie in Brillanz nero bilden. Pro Quadratmeter Fläche seien durchschnittlich 9,5 Pfannen erforderlich und dank flexibler Höhenverschiebbarkeit im Bereich von 42 mm werde die Eindeckung rationalisiert und Verlegezeit eingespart. Auch die Optik könne überzeugen - verspricht der Hersteller im Vorfeld der Messe: Auf dem Dach verlegt, vermittle der Z9 ein welliges Flächenbild mit interessantem Licht- und Schattenspiel. Der neue Hohlfalzziegel mit komplettem Zubehörprogramm wird im Standort Langenzenn produziert. Als Hauptabsatzgebiet gilt traditionell der norddeutsche Raum.

Mehr Gestaltungsspielraum soll auch der beliebte Flachziegel Stylist mit der erstmals in München gezeigten Oberfläche "cottage" bieten:

Laut Hersteller wurde diese Farbentwicklung aufgrund einer Kundenanfrage für ein Großobjekt entwickelt. Gefordert war ein Farbbild, das in der Gesamtoptik speziell zum Landhaus- oder Cottage-Stil harmoniere. Die neue Farbgebung bestehe aus drei unterschiedlichen, changierenden Engoben, die mit spezieller Technik auf den Ziegelrohling aufgetragen werden. Daraus ergeben sich kupferbraune, edelschwarze und naturrote Farbverläufe, durch die eine lebendig wirkende Optik der Ziegelfläche erreicht werde. Als reizvoll kann sich der Kontrast zur ruhigen, geraden Linienführung des Dachziegels Stylist erweisen.

Nach dem Motto "für jedes Haus den richtigen Ziegel" will Jacobi zudem einen umfassenden Überblick über das Dachziegelprogramm in Modell, Oberfläche und Farbgebung geben. Als besonderer Blickfang auf dem Messestand ist die Präsentation des Glasuren-Sortiments angekündigt. Die Bandbreite der Farbspiele fürs keramische Dach reiche von kaminrot und kupfer über tannengrün und marineblau bis zu maronenbraun und vulkanschwarz.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)