Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0059 jünger > >>|  

BAU 2011-Vorberichte aus der Halle C4: "Beschlag" und "Fenster"

(12.1.2011; BAU-Vorbericht) In der Halle C4 werden im Anschluss an die Halle B4 vor allem Tür- und Fensterbeschläge bzw. Tür- und Fenstertechnik sowie Sicherheitsprodukte einschließlich Zutrittskontrollsysteme gezeigt.


aus dem Faltblatt 'Die BAU 2011 auf einen Blick' - sollte am Eingang der Messe ausliegen (Bild vergrößern)

Zu den Ausstellern der Halle C4 zählen (gleichsam im Hallenplan von links nach rechts durch die Halle laufend) ...

Im Fokus bei Max Knobloch (C4/340) steht die neue Express Box. Zu diesem Kompaktanlagenprogramm für Ein- und Mehrfamilienhäuser gehören unter anderem Auf- und Unterputz-, Mauerdurchwurf- und freistehende Briefkastenanlagen in ausgewählten Größen und vier Standardfarben sowie Edelstahl. Vorgestellt werden zudem Paket-Briefkästen in verschiedenen Größen, eine Türseitenteilanlage mit gedämpfter Edelstahl-Einwurfklappe und der Briefkasten Vienna, der das Design Line-Programm ergänzt - kleiner Querverweis dazu: Designline-Katalog von Max Knobloch.

Bei Grundmann (C4/539) sind neben neu designten Beschlägen - darunter das betont eckige Modell Alexandra - u.a. eine neue, schmale Rohrrahmenrosette zum mechatronischen Schließsystem der Marke TAC  zu sehen (siehe: TAC - Zutrittskontrolle berührungslos und batteriebetrieben). Darüber hinaus sind die überarbeitete einbruchhemmende Serie ZA und eine sperrbare Ausführung für Fensterbeschläge angekündigt.

Siegenia-Aubi (C4/338) will ästhetisch anspruchsvolle Produkte zur Verbesserung der Energieeffizienz, des Komforts und der Sicherheit präsentieren. Neu sind z.B. eine Titan AF-Energiesparschere speziell für Stulpflügel, zwei neue kompakte Aeromat-Fensterlüfter sowie der Prototyp eines verdeckt liegenden Bandes für Aluminium-Haustüren.  Zur Abrundung siehe auch den Beitrag "Dezentrale Lüftung für Z-Wave zertifiziert" vom 9.9.2010.

Renz (C4/530) hat als Neuheit das Briefkastensystem Renz Plan S für Türseitenteile mit zugluftdichter und wärmeisolierter Box angekündigt - rechts ein Bild aus dem Beitrag "Flächenbünding: Neue Briefkasten-Generation von Renz" vom 7.9.2010 ("Plan" ohne "S"). Mit klarer Linienführung und ohne überstehende Teile sollte sich auch die S-Variante glatt und zurückhaltend-edel ins Türseitenteil einfügen.

Fuhr (C4/129) hat sein Programm verschlankt und zugleich flexibler gemacht. Das Unternehmen will auf der BAU neben dem kompletten Portfolio an Automatik-Verriegelungen besonders die verbesserte Verarbeitungsfreundlichkeit der Mehrfachverriegelungen bei den Materialien Holz und Aluminium in den Fokus stellen.

Neben anderen funktionsgerechten Beschlagslösungen hat Häfele (C4/311) Beschläge mit antibakteriell wirkender Oberfläche angekündigt sowie die Slido Schiebetürbeschläge mit integrierten Einzugs- und Dämpfungssystemen. Außerdem lädt der Hersteller wieder zu seinem Sysmposium Quer.Verbindungen ein.

Die VLEXgroup will auf dem Stand des E/D/E-Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (C4/308) mit VlexPlan eine neue zentrale Business Plattform für die Türen-, Zargen- und Beschläge-Industrie, den Handel und das Objektgeschäft präsentieren. Die Entwicklung erfolgte in Zusammenarbeit mit Branchenvertretern, um die elektronische Kommunikation zwischen den beteiligten Akteuren zu vereinheitlichen und die bislang aufwandsintensive Ausschreibungs-, Konfigurations-, Angebots- und Auftragsabwicklung zu vereinfachen.

Neu bei Profine (C4/309) sind eine Passivhaus-Variante des KBE-Profilsystems mit 88 mm Bautiefe sowie das Fensterlüftungssystem PremiVent mit Wärmerückgewinnung für Austauschfenster, das zusammen mit Zehnder (B2/537)entwickelt wurde - siehe Bild rechts aus dem Beitrag "Kongenial: Fensteraustausch und Fensterbank mit dezentraler Lüftung" vom 7.1.2011.

Wie schon bei der letzten BAU ist der Trennwand- und Türsystemhersteller Dorma gleich mit zwei Messeständen vertreten: Der Bereich "Public" (B1/420) bietet Eingangs- und Durchgangslösungen mit einer großen Produktauswahl einschließlich der Premiumtürdrücker und passenden Dienstleistungsangeboten. Im Bereich "Interior" (C4/101) geht es um ideenreich gestaltete Lebensräume und kreative Innenraumnutzung mit Dorma-Produkten:


Bild aus dem Beitrag "Dorma eröffnet Kompetenzfeld 'Interior'" vom 26.1.2009 (Bild vergrößern)

Süd-Metall (C4/302) stellt die neue Kollektion mit Drückern und Beschlägen in neuen Formen und Trendfarben passend zur aktuellen Mode im Wohnungs- und Objektdesign vor, darunter Produktlinien in Kupfer, Gold oder Zinn mit einem Robusta Protec Finishing sowie Türdrückergarnituren mit Porzellangriffen.

Die ift-Sonderschau (C4/502) demonstriert, wie mit Fenstern, Fassaden und Türen Energiegewinnhäuser und nachhaltiges Bauen realisiert werden können. Planer, Bauherren und Investoren erhalten kompetente und produktneutrale Informationen zu Technik, zukünftigen Anforderungen und notwendigen Nachweisen, die für Green Buildings und sichere Investitionsentscheidungen wichtig sind - siehe dazu auch Beitrag "Green Windows - Fazit Rosenheimer Fenstertage 2010" vom 14.10.2010.

C1 C2 C3 C4 Übersicht
B1 B2 B3 B4 B5 B6
A1 A2 A3 A4 A5 A6

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)