Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0579 jünger > >>|  

XS: Mikrobrenner macht Pelletkessel für Niedrigenergiehäuser attraktiv

(31.3.2011; ISH-Bericht) Windhager hat auf der ISH einen Mikrobrenner für Pelletkessel vorgestellt, der offenbar als derzeit einziger ein Modulationsspektrum von 1,6 bis 6 kW bietet. Zugleich soll er die vorgegebenen Emissionsrichtlinien aller relevanten Umweltzeichen unterschreiten können.

Moderne Niedrigenergiehäuser benötigen für ihre Beheizung nur noch eine geringe Heizleistung. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Windhager den Mikrobrenner mit dem zurzeit niedrigsten Leistungsbereich entwickelt. Er ergänzt die Kesselreihe VarioWIN, womit Windhager kompakte Heizlösungen von 1,6 kW bis hinauf zu 12 kW anbieten kann.

Bei der Entwicklung des Mikrobrenners waren u.a. die Vorgaben der österreichischen Norm EN303-5, die Anforderungen des österreichischen Umweltzeichens gemäß der Richtlinine UZ37 sowie des Blauen Engels in Deutschland zu berücksichtigen. Im Hinblick auf die Modulation auf 30% Teillast mussten zudem die entsprechenden strengen Emissionsvorgaben sowie der Hilfsenergieverbrauch eingehalten werden. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurde ...

  • der Feuerraum für kleine Leistungen optimiert,
  • zusammen mit Spezialisten für CFD-Simulation*) des Ingenieurbüros BIOS der Brennertopf so verändert, dass er auch bei kleinster Leistung die optimale Durchmischung und die gewünschte hohe Temperatur gewährleistet sowie
  • die Sensor- und Regelungstechnik mit Blick auf einen emissionsarmen Betrieb in niedrigen Leistungsbereichen ausgelegt.

VarioWIN XS

Alle Entwicklungsanstrengungen mündeten in ein neues Modell der Pelletkesselreihe VarioWIN. Durch die kompakte Bauweise, eine integrierte Hydraulik und neue Komponenten im Bereich der Fördertechnik soll der XS-Kessel für den Endkunden bezüglich des Gesamtinstallationspreises auch deutlich günstiger werden als vergleichbare Kessel, um sich auch als echte Alternative - z.B. zur Wärmepumpe - anbieten zu können.

Weitere Informationen zu VarioWIN XS-Pelletkessel mit Mikrobrenner können per E-Mail an Windhager angefordert werden.

__________
*)  "CFD" steht für computational fluid dynamics bzw. numerische Strömungsmechanik und hat das Ziel, strömungsmechanische Probleme approximativ mit numerischen Methoden zu lösen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)