Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0674 jünger > >>|  

BetteOne: Universales Design für Wanne, Dusche und Waschtisch

(13.4.2011; ISH-Bericht) Mit BetteOne hat Bette seine erste im Design abgestimmte Serie aus Stahl/Email für die drei Badbereiche Baden, Duschen und Waschen entwickelt. Die Serie trägt die Handschrift des Designbüros Tesseraux & Partner aus Potsdam. Der umlaufend Rand als prägendes Designelement sowie die gerade Linienführung mit den engen Eckradien unterstreichen die geometrische und architektonische Formensprache der Serie. Ein Novum bei Wannen aus Stahl ist der nur 20 mm hohe Wannenrand.

Zum Baden lädt die Serie mit zwei unterschiedlichen Wannenkörpern in verschiedenen Maßen ein: Die Duowanne mit Mittelablauf bietet mit dem großzügigen Innenkörper Raum für ein entspannendes Bad allein oder zu zweit. Die Singlewanne BetteOne Relax mit neuartiger Rückenschräge verspricht einen hohen Liegekomfort. Das Besondere des neuen Rückenprofils ist ihre extrem lange Schräge, die bereits knapp hinter der Wannenmitte beginnt und deutlich flacher ansteigt als gewöhnlich (Bild). Somit kann der Badende eine komfortable Liegeposition einnehmen - ähnlich wie in einem Liegestuhl. Ideal für alle, die nicht in der Wanne sitzen, sondern bequem in der Wanne liegen möchten.

Die Duowanne BetteOne ist in den Abmessungen 160 x 70 x 42, 170 x 70 x 42, 170 x 75 x 42, 180 x 80 x 42 und 190 x 90 x 42 cm erhältlich, die Singlewanne in den Abmessungen 180 x 80 x 45 und 190 x 90 x 45 cm. Eine weitere Besonderheit ist der auf Wunsch mit einer emaillierten, rechteckigen Abdeckung ausgestattete Ablauf.

Die BetteOne Duschwanne setzt das geradlinige Design mit dem breiten, 2 cm hohen Rand fort, der als Gestaltungselement bewusst auf dem Boden aufgesetzt wird und die flache Duschwanne so in Szene setzt. Auch ein bodenebener Einbau ist möglich. Optisches Highlight: Bündig in die Standfläche integriert ist der mit einer emaillierten, rechteckige Platte verdeckte Ablauf. Optional ist die Duschwanne auch mit klassisch rundem Ablauf erhältlich. Die Duschwanne ist lieferbar in den Abmessungen 90 x 90, 100 x 90, 120 x 90 und 120 x 100 cm.

Angepasst im Design zeigt auch der BetteOne Waschtisch eine rechteckige Außenform und den markanten, breiten Rand. Dieser dient als praktische Ablagefläche und ermöglicht eine individuelle Positionierung der Armatur. Außerdem bietet er die Möglichkeit, Wasser zu stauen - für viele ein wichtiges Kriterium bei der Waschtischauswahl. Erhältlich als Aufsatz-, Einbau- oder Wand-Waschtisch in den Maßen 53x53, 70x53, 90x53 und 110x53 cm.

Weitere Informationen zu BetteOne können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)