Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2071 jünger > >>|  

Porit PP2-0,35 kombiniert Druckfestigkeitsklasse 2 mit λ = 0,08 W/mK

(27.11.2012) Mit massivem Mauerwerk lassen sich zeitgemäße bauphysikalische Anforderungen mit vergleichsweise hoher Tragfähigkeit kombinieren. So erreicht beispielsweise der Porit PP2-0,35 die Rohdichteklasse von 0,35 und Druckfestigkeits­klasse 2 gemäß DIN 4165-100. Und aufgrund des Bemessungs­wertes der Wärmeleitfähigkeit von λr= 0,08 W/mK sollten mas­sive, mit Porit PP2 - 0,35 erstellte Außenwände in einer Dicke von 36,5 cm in der Praxis einen U-Wert von 0,21 W/m²K errei­chen. Damit wären sowohl die Anforderungen der aktuellen EnEV 2009 als auch voraussichtlich die der kommenden EnEV 2012/13 zu erfüllen.

Weitere Informationen zum PP2 - 0,35 können per E-Mail an Porit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)