Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0137 jünger > >>|  

Statikhandbuch zur sicheren Tragwerksplanung mit Poroton-Ziegeln

(28.1.2015; BAU-Bericht) Die Deutsche Poroton hat in Mün­chen ein neues Statikhandbuch für den Bau mit Poroton-Pro­dukten vorgestellt. Es wurde gemeinsam mit Prof. Dr. Werner Seim von der Universität Kassel erarbeitet. Als Nachschlage­werk konzipiert will es Architekten, Statiker und Bauunterneh­mer bei der Tragwerksplanung helfen, die immer komplexer werdenden Anforderungen an bauphysikalische und konstruk­tive Details und deren Zusammenspiel zu erfüllen.

EEWärmeG, EnEV-Novelle und EU-Gebäuderichtlinie formulie­ren hohe Anforderungen an die Energieeffizienz der Neubauten. Statik, Wärme-, Schall- und Brandschutz dürfen dabei jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Mit der Einführung des Eu­rocode (EC) 6 rechnet die Baubranche in diesem Jahr. Damit wird, gerade mit dem vereinfachten Nachweis, die Bemessung von Mauerwerk erleichtert und mit den allge­meinen bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt verknüpft. Professor Seim erklärte auf der BAU: „All diese Entwicklungen haben wir im neuen Statikhandbuch berücksichtigt und erläutern, wie eine Tragwerksplanung mit Poroton-Produkten erfolgen sollte, die den aktuell geltenden Normen entspricht und die die drei Grundsätze für ein mauer­werksgerechtes Tragwerkskonzept berücksichtigt.“ Gemeint sind damit ...

  • gleichmäßiger Lastfluss,
  • zwängungsfreie horizontale Verformungen,
  • begrenzte vertikale Verformungen.

Zahlreiche Tabellen mit den bauphysikalischen Daten der Ziegel und gerechnete Bei­spiele geben Auskunft, mit welchen Poroton-Produkten auf welche Weise verschie­denste Bauvorgaben realisiert werden können. Exemplarisch stehen zwei komplett ge­plante Beispielgebäude: ein Einfamilienhaus sowie ein Mehrgeschosser, der für die ak­tuellen Bauaufgaben immer wichtiger wird.

Das Statikhandbuch kann per E-Mail an Poroton angefordert werden und lässt sich zudem unter poroton.de > Downloads herunterladen (direkter PDF-Down­load). Die gedruckte Ausgabe sollte außerdem bei den Veranstaltungen der Poroton-Mitglieder erhältlich sein.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)