Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0636 jünger > >>|  

Green iQ: Vaillants neue, besonders umweltfreundliche und smarte Produktreihe

(16.4.2015; ISH-Bericht) Unter dem Label „Green iQ“ hat Vaillant in Frankfurt eine neue Gerätegeneration vorgestellt. Entsprechende Produkte sollen über ihren ganzen Lebenszyklus hinweg besonders hohen Nachhaltigkeitskriterien gerecht werden - vom ersten Entwicklungsschritt über Produktion und Nutzung bis hin zur Wiederverwertung. Zudem sind alle Green iQ Produkte WLAN-fähig. Dies ermöglicht neben einer smarten Regelung per Smartphone (wenn's sein muss weltweit) auch die Ferndiagnose der Ge­räte durch einen Fachhandwerker.


„Grün ist das neue Premium. Die Kundenerwartungen hinsichtlich Effizienz, Nachhal­tigkeit und Vernetzbarkeit von Produkten und Produktion steigen seit Jahren kontinu­ierlich. Green iQ ist unsere Antwort auf diese Anforderungen. Damit setzen wir einen neuen Standard für nachhaltige, intelligente und zukunftsfähige Wärmetechnologie“, so Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Vaillant Group Geschäftsführung, in Frankfurt.

Als erste Produktneuheiten aus der Green iQ Reihe präsentierte Vaillant auf der ISH ...

  • das wandhängende Gas-Brennwert-Gerät ecoTEC exclusive, das komplett mit Bio-Erdgas betrieben werden kann, sowie
  • die Wärmepumpe flexoTHERM exclusive, die die aktuell umweltfreundlichste und effizienteste Wärmepumpe von Vaillant sei. Und technische Neuerungen wie eine integrierte Brauchwassererwärmung sollen die Heizkosten spürbar sinken lassen. Energetisch wird die Premium-Wärmepumpe in Kombination mit dem multiMATIC Regler mit der Bestnote A+++ bewertet.

Eine spätere Erweiterung sämtlicher Green iQ Produkte um neue Systemkomponenten wie Photovoltaik oder Solarthermie soll problemlos möglich sein. Weitere Produkte zur Ergänzung der Green iQ Reihe seien zudem bereits in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu Green iQ-Geräten können per E-Mail an Vaillant angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)