Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0467 jünger > >>|  

Kupfer - nicht nur schön, sondern auch nützlich

(15.3.2005) Zur gehobenen Lebensqualität gehören die Dinge um einen herum, die schön und vertraut sind. Und dies gilt auch für Kupfer. Es ist das erste Metall, das die Menschen kennen und nutzen lernten. Mit seiner angenehmen Farbe strahlt es Wärme und Schönheit aus.


Kupfer - idealer Rohstoff für Wasserleitungen oder - in Verbindung mit Zink - auch für edle Armaturen. (Foto: Deutsches Kupferinstitut)

Heute ist Kupfer (fast) überall. Wir finden es in Form von Stromleitungen, es steckt in der Elektronik von Handys und Computern, man begegnet ihm als Rohr in Heizungs- und Trinkwassersystemen oder als Kupferkessel in den Sudhäusern von Brauereien. So viel Erfolg will erklärt werden:

  • Man kann es leicht verarbeiten,
  • es ist zu 100% recycelbar,
  • es besitzt nach Silber die beste elektrische Leitfähigkeit,
  • Kupfer ist langlebig
  • und hat auch eine keimreduzierende Wirkung. Tatsächlich: Auf Kupferoberflächen fühlen sich Bakterien äußerst unwohl, sie können sich hier nicht vermehren.

Und Kupfer hat auch noch nützliche Verwandte - Messing zum Beispiel, eine Verbindung von Kupfer und Zink. Sind edle Accessoires gefragt, ist Messing garantiert dabei. Kurz - ein rundherum überzeugendes Metall.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)