Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1413 jünger > >>|  

Ziegel-Architekturpreis: Einsendeschluss naht

(16.8.2006) Noch bis zum 1. September haben Architekten, Bauträger und Bauherren die Möglichkeit, sich um den renommierten Unipor-Architekturpreis "Im Einklang mit der Natur" zu bewerben.

Architekturpreis, umweltgerechtes Bauen, Ziegelbau, Unipor-Ziegel-Gruppe, Mauerziegel, Ziegelmauerwerk, zukunftsgerichtete Architektur, massive Ziegelbauweise, Neubau, Umbau, Ausbau, Aufstockung mit Ziegeln

Zum nunmehr siebten Mal seit 1994 prämiert die Unipor-Gruppe fertig gestellte Objekte, die eindrucksvoll das umweltgerechte Bauen mit Ziegeln demonstrieren. Die fünf Bestplatzierten erhalten Geldpreise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro. Darüber hinaus werden alle ausgezeichneten Projekte ausführlich in Fach-Publikationen sowie im Internet vorgestellt.

Premiere feiert in diesem Jahr zudem der Sonderpreis "Anbau und Aufstockung mit Ziegeln", mit dem erstmals auch vorbildliche Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen ausgezeichnet werden. Der Wettbewerb findet parallel zum 7. Unipor-Architekturpreis statt und ist mit 1.000 Euro dotiert. Ausschlaggebend für die Beurteilung aller eingereichten Projekte ist die außergewöhnliche Lösung der gestellten Aufgabe. Speziell die Wirtschaftlichkeit und der ökologische Nutzen sind in diesem Kontext von zentraler Bedeutung.

Die Teilnahme-Unterlagen zum 7. Unipor-Architekturpreis sind im Internet abrufbar oder können bei der ...

.... angefordert werden.

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE