Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1251 jünger > >>|  

Mattoni-Gasser wird AUB-Mitglied

(26.7.2006) Mit dem Beitritt der Ziegelei Gasser wächst die Arbeitsgemeinschaft Umweltverträgliches Bauprodukt e.V. (AUB) auf 28 Mitglieder mit insgesamt über 100 Unternehmen. Für das Unternehmen gehört eigenen Angaben zufolge der sparsame Umgang mit Energie und Naturressourcen zur Firmenphilosophie. Dies gelte nicht nur für die Herstellung, sondern auch für eine spätere Verwendung der Ziegelprodukte. Deshalb sei die Idee des nachhaltigen Bauens sowie die angestrebte Umweltproduktdeklaration für die Ziegelei Gasser ein wichtiges Anliegen. "Die Umwelt-Produktdeklaration nach dem AUB-Schema ist professionell und dennoch für Fachplaner und Endkunden nachvollziehbar" - so der technische Leiter Fritz Mödinger. Hans Peters, Geschäftsführer der AUB, begrüßt den Beitritt der Ziegel Gasser Mattoni GmbH/S.r.l. und hebt nochmals die Wichtigkeit einer international abgestimmten und gemeinsam entwickelten Umwelt-Produktdeklaration hervor.

Über die Ziegelei Gasser Mattoni GmbH/S.r.l.

Die Ziegelei Gasser wurde im Jahre 1889 in Schabs (Südtirol) gegründet und spezialisierte sich auf die Produktion von Vollziegeln aus natürlichem Ton. Nach einer umfassenden Modernisierung im Jahre 1964 wurden Ziegel und Fertigungssysteme bis heute stetig weiterentwickelt. Seit 1990 produziert die Ziegelei Gasser den energiesparenden "Bioton", der europaweit vermarktet wird. Außerdem stellt das Unternehmen Spezialziegel her, die durch besondere statische Eigenschaften auch in erdbebengefährdeten Gebieten eingesetzt werden können. Die Ziegelei Gasser ist seit 1983 die einzige Ziegelei in Südtirol.

siehe auch:

  • Ziegelei Mattoni Gasser GmbH S.r.l.
  • AUB - Arbeitsgemeinschaft Umweltverträgliches Bauprodukt e.V.
    Neutralitäts-Check: AUB ist eine Initiative von Bauproduktherstellern, die für mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen entschieden haben. Für die Mitglieder der AUB ist es wichtig, selbst neue Kompetenz im Hinblick auf einen wachsenden Markt aufzubauen, gleichzeitig aber auch die Öffentlichkeit und die Anwender von Bauprodukten zu informieren und den Dialog mit Ihnen zu suchen. Die AUB-Mitglieder kommen bisher im Wesentlichen aus den Bereichen Holzwerkstoffe, mineralische Baustoffe und Metalle. Deren Produkte sind mit dem AUB-Zertifikat versehen und nach einem unabhängigen Prüfverfahren auch in einer AUB-Deklaration dargestellt.
zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)