Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1741 jünger > >>|  

Flachstürze mit bewehrten Zuggurten in Kalksand-Formsteinen

(16.10.2009) Bereits seit dem 17.3.2008 ist es möglich, Kalksandstein-Flachstürze nach bauaufsichtlicher Zulassung Z-17.1-978 mit dem Titel "Flachstürze mit bewehrten Zuggurten in Kalksand-Formsteinen" herzustellen. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft KS-Sturz bieten damit die Möglichkeit, tragende KS-Stürze nach dem Bemessungsverfahren mit Teilsicherheitsfaktoren zu berechnen und einzusetzen.


Blick in das Innere eines KS-Flachsturzes: Betonkern mit Zuggurt-Bewehrung aus Betonstahl und Abstandhalter

KS-Flachstürze bestehen aus bewehrten Zuggurten und einer Übermauerung mit vermörtelten Stoßfugen. Diese bestimmen im Zusammenspiel das Tragverhalten des Sturzbauteils. Die Bemessung erfolgt dabei mit einer Typenstatik, die bei der Werbegemeinschaft angefragt werden kann. Hinsichtlich des Brandschutzes erreichen alle KS-Flachstürze mit einer Bauteilhöhe von über 113 mm bereits ohne Putz die Feuerwiderstandsklasse F90-A.

KS-Flachstürze können sowohl bei Hintermauerwerk als auch Sichtmauerwerk zur Überbrückung von Öffnungen bis zu einer lichten Weite von 2,75 m eingesetzt werden.

Weitere Informationen zu Flachstürzen können per E-Mail an Werbegemeinschaft KS-STURZ angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)