Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1901 jünger > >>|  

Neuer Heizkreisverteiler von Taconova mit integrierten Stellantriebsventilen


  

(15.12.2017) Für Wand- und Fußbodenheizungen sind Heizkreisverteiler unverzichtbar. Dabei sind die Ansprüche an eine präzise geregelte Wärmeverteilung hoch. Taconova hat vor diesem Hintergrund sein Verteilertechnik-Programm um den TacoSys Pro erweitert. In Kombination mit dem ebenfalls neuen Stellantriebsventil TacoDrive will das  Unternehmen zudem der automatischen Raumtemperaturregelung neue Impulse geben.

Der aus Edelstahl gefertigte Heizkreisverteiler kann für bis zu 12 Heizkreise eingesetzt werden und ist werkseitig bereits mit allen erforderlichen Hauptkomponenten montagefertig ausgestattet. Dazu zählen ...

  • das weiterentwickelte Abgleichventil TopMeter Plus, das nun mit einer Memory-Funktion ausgerüstet wurde, und
  • das neu entwickelte Stellantriebsventil TacoDrive.

  

Bisher waren Stellantriebe für die automatische Raumtemperaturregelung bei Flächenheizungen stets separate Bauteile, die zusätzlich montiert werden mussten. TacoDrive ist eine elektrisch angetriebene Kombination von Verteilerventil und Stellantrieb, die steckerfertig auf dem Heizkreisverteiler geliefert wird.

Das Stellantriebsventil ist zur Regulierung des Volumenstroms in Verbindung mit einem Raumthermostat konzipiert und im Rücklauf des Heizkreisverteilers eingebaut. So lässt sich die Raumzonenzuordnung bei Bedarf schnell korrigieren. Das TacoDrive verfügt außerdem über eine direkte Funktionskontrolle: Ein Sichtglas ermöglicht die optische Überprüfung der tatsächlichen Ventilstellung und der Funktion des Stellantriebs. Und auch für den Fall einer Stromunterbrechung ist vorgesorgt. Mit der reversiblen „First Open“-Funktion kann TacoDrive manuell in eine Grundöffnungsstellung gebracht werden, um die angeschlossenen Kreise auch ohne Stromzufuhr befüllen und spülen zu können.

Weitere Informationen zu Heizkreisverteilern können per E-Mail an Taconova angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)