Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1900 jünger > >>|  

Pumpengesteuerte Druckhalteautomaten von Flamco jetzt auch mit 100-Liter-Behälter


  

(15.12.2017) Mit ihren Flamcomaten bietet Flamco pumpengesteuerte Druckhaltesysteme für geschlossene Hei­zungs- und Kühlanlagen an. Sie halten nicht nur den Anlagendruck auf einem nahezu konstanten Niveau (±0,2 bar), sondern speisen bei Bedarf auch Wasser nach und entgasen das Ausdehnungswasser der gesamten Anlage. Bislang waren die Grund- und Beistellbehälter mit 200 bis 10.000 Litern Volumen erhältlich. Jetzt bietet der Spezialist für Komponenten in der Heiz- und Kühltechnik speziell für kleine Installationen mit begrenztem Platz auch 100-Liter-Behälter an.

Der Behälterdurchmesser des 100-Liter-Flamcomaten beträgt wie bei der 200-Liter-Variante 484 mm, die Höhe wurde um knapp 33% auf etwas mehr als einen Meter reduziert. Und auch dieser Druckhalteautomat ist standardmäßig mit einer durch einen Mikroprozessor kontrollierten Steuereinheit (SPC) ausgestattet.

Die 100-Liter-Version mit austauschbarer Butyl-Membrane ist als Grund- und Beistellbehälter erhältlich sowie modular erweiterbar.

Weitere Informationen zu Flamcomat-Druckhalteautomaten können per E-Mail an Flamco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)