Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1517 jünger > >>|  

Wienerberger launcht zwei Design-Kollektionen aus dem Terca-Vormauerziegel-Portfolio


... aus der Design-Kollektion „Authentisch“: die  Wechselsortierung „Roßlau“ (Projekt:  Hamburger „Katharinenquartier“) Bild vergrößern
    

(15.11.2019) Die zweischalige Bauweise mit Klinkern ist im Aufwind: Laut einer Auswertung des statistischen Bundesamtes legt die Produktion von Vormauerziegeln seit zwei Jahren deutlich zu. An diese Entwicklung knüpft Wienerberger mit der Vorstellung von zwei Design-Kol­lek­tionen aus dem Terca-Vormauerziegel-Portfolio an:

  • „Urban“ und
  • „Authentisch“

... sollen die Vielfalt von Strangpressklinkern, Wasserstrich- und Handformziegeln aus dem Wienerberger-Sortiment auffächern und die individuellen Charakteristika der verschiedenen Verblender einfangen.

Die Kollektion „Urban“ wurde für Liebhaber der Ästhetik städtischer Ballungsräume entwickelt. Merkmale wie Minimalismus, Klarheit und moderne Farbgebung prägen diese Linie. Öffentliche Gebäude oder Wohnanlagen lassen sich damit in klare, reduzierte oder auch in kraftvolle, ausdrucksstarke Gebäudehüllen aus massiven Backsteinen kleiden.

... aus der Design-Kollektion „Urban“: der stranggepresste „Dresden“ in Anthrazit. (Projekt: „Auditorium Maximum“ in Krakau) 

Die Kollektion „Authentisch“ setzt auf die natürlichen Effekte von Ton: Wasserstrichziegel mit ihrer charakteristischen Oberflächenstruktur sowie Handformziegel im rustikalen Look verleihen Fassaden eine individuelle Charakteristik, denn jeder Stein ist ein Unikat. Auch in handverlesener Wechselsortierung kommt das ausdrucksstarke Farbspiel von Tonziegeln besonders zur Geltung, ob im Mehrgeschossbau oder bei Einfamilienhäusern.

„Weitere Design-Linien entwickeln wir von nun an regelmäßig - und lassen uns dabei vom breiten europäischen Markt inspirieren. Das Besondere dabei: Mit all seinen gestalterischen Facetten bleibt der Vormauerziegel ein solides Material, das alle Vorteile gebrannten Tons mit sich bringt. Dazu zählen etwa Langlebigkeit, Wetterbeständigkeit und Wartungsarmut“, erklärt Andreas König, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing der Wienerberger GmbH.

Lookbooks auf neuer Ton-Plattform

Wienerberger stellt die Terca-Designkollektionen auch im Web anschaulich vor. Hier lassen sich diese mit jeweils acht ausgewählten Vormauerziegeln und -klinkern entdecken:


wienerberger.de > Produkte > Fassade > Designkollektionen

Beide Designlinien werden außerdem haptisch ansprechend im DIN-A-3-For­mat präsentiert. Die Lookbooks können per E-Mail an Wienerberger bestellt werden. Entwürfe aus der Hand namhafter Architekten, die die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten der Verblender zeigen, werden außerdem in hochwertigen Broschüren vorgestellt. Sie sind downloadbar via wienerberger.de > Tools & Downloads > Broschüren.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE