Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1516 jünger > >>|  

Statement: Mineralische Farben von Auro ohne Mikroplastik


  

(8.9.2020) Anlässlich der immer wieder aufkeimenden Diskussion um Wohngesundheit und Mikroplastik betont der Naturfarbenhersteller Auro, dass seine rein mineralischen Farben ohne synthetische Bindemittel hergestellt würden - also etwa ohne Styrol-Acrylate oder Silikonharze, die über die Zeit Mikroplastik abgeben können. Diese Aussage soll sowohl für die Kalkfarben und Kalkbuntfarben als auch für das Profi-System Ecolith Innen und Außen gelten.

Auro versichert zudem, dass man bei den eigenen Farben umfänglich auf Stoffe aus pflanzlichen und mineralischen Quellen setze. Und so könnten die Produkte auch problemlos in den Stoffkreislauf der Natur zurückgeführt werden.

Weitere Informationen zu mineralischen Farben ohne Mikroplastik können per E-Mail an Auro angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE