Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1711 jünger > >>|  

Grünbeck plant für 2021 keine Preiserhöhungen

(19.10.2020) Auch wenn die SHK-Branche - im Gegensatz zu vielen anderen Wirt­schafts­be­rei­chen - bisher relativ unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen ist, hat Grünbeck beschlossen, von einer Preiserhöhung im kommenden Jahr abzusehen. Dies soll als ein eindeutiges Bekenntnis zur Unterstützung der SHK-Unternehmen verstanden werden.

„Die Nähe und Verbundenheit zum Sanitär- und Heizungshandwerk, zu Planern und Architekten und zu den Fachgroßhändlern ist uns sehr wichtig, weshalb wir entschieden haben, die Branche so gut wie möglich in der derzeit unsicheren Lage zu stärken. Wir stecken unsere PS in die gelebte Partnerschaft zu unseren Kunden getreu dem Motto ‚Nähe suchen - Distanz wahren‘“, so Grünbeck-Geschäftsführer Dr. Günter Stoll.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE