Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0641 jünger > >>|  

baupressekompakt 2021 im Oktober: Frühbucherrabatt bis 30. Mai, kostenfreie Stornierung bis 20. Juli


  

(25.4.2021) baupressekompakt ist seit 1995 eine etablierte und geschätzte Kommunikations-Plattform für Gespräche der Baustoff- bzw. Bauprodukteindustrie und ihren Agenturen mit den Fachredaktionen - und soll unter neuer Führung in diesem Jahr ausnahmsweise im Oktober stattfinden:

  • vom 17. bis 19. Oktober 2021
  • im Esperanto-Hotel in Fulda, das vielen Kennern der „alten baupressekompakt“ bekannt sein wird.

Gleichwohl: Corona hat uns alle nach wie vor im Griff - sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Die Impfkampagne zeigt aber allmählich Wirkung und nährt die Hoffnung, dass ab Sommer allmählich wieder ein einigermaßen gewohntes Leben zurückkehren kann. Um aber doch möglichst viel Planungspuffer zu haben, entschieden sich Claudia Siegele und Hanns-Christoph Zebe, die neuen Veranstalter, die baupressekompakt ausnahmsweise in den Oktober zu legen. (baupressekompakt-Kenner sind ansonsten Anfang September gewohnt.)

Für Unternehmen und Institutionen gilt ein Frühbucherrabatt von 10% bei Anmeldung vor dem 30. Mai 2021. Als Neuerung können Unternehmen und Institutionen mit mehreren Unternehmensbereichen einen zweiten Tisch hinzubuchen. Um den Unternehmensvertretern die frühe Entscheidung zu erleichtern, wurde eine kostenfreie Stornierung bis zum 20. Juli mit dem Hotel ausgehandelt, die die Veranstalter an die Unternehmen weitergeben wollen. Darüber hinaus wurde für spätere Stornierungen die nicht rückerstattbare Bearbeitungsgebühr von 750 auf 250 Euro gesenkt.

siehe auch für zusätzliche Informationen und die Anmeldung:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE