Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0317 jünger > >>|  

12. Rosenheimer Tür- und Tortage am 18. und 19. Mai in Rosenheim

(1.3.2022) Auch die Tür- und Torbranche erwartet arbeitsreiche Zeiten, denn in den nächsten Jahren ist mit einer hohen Nachfrage nach neuen Wohnungen sowie nach energetischen Sanierungen und Modernisierungen des Gebäudebestands zu rechnen. Dabei werden neben dem Wärmeschutz die Kriterien der Nachhaltigkeit, Recycling oder der CO₂-Fußabdruck an Bedeutung gewinnen, um einen klimaneutralen Gebäudebestand bis 2050 zu erreichen. Vor diesem Hintergrund  sollen am 18. und 19. Mai 2022 die 12. Rosenheimer Tür- und Tortage wieder in Rosenheim stattfinden, nachdem Corona der Branche im Jahr 2020 „nur“ eine digitale Version „beschert“ hatte.

Unter dem Motto „Im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit, Klimaneutralität und Technik“ stehen 20 Vorträge in 6 Themenblöcken auf der Agenda. Und am Mittwochabend soll sogar wieder echt bayerisch gefeiert werden.

Allein 5 Vorträge befassen sich mit den Konsequenzen für Bauelemente und Hersteller auf dem Weg zu Klimaneutralität. Daneben gibt es einen aktuellen Check zu neuen Anforderungen für Brandschutzelemente, Baubeschläge, Einbruchhemmung, RAL-Richtlinien, Bauakustik, Montageverfahren sowie eine aktuelle Marktstudie für Türen und Tore, die über die Auswirkung der Pandemie auf die europäischen Märkte informiert.

siehe auch für zusätzliche Informationen und zur Anmeldung:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)