Baulinks > Türen

Baulinks-Portal: Türen

dorma+kaba Gruppe verkündet „Zukunftsplan Deutschland“ (19.6.2016)
Die dorma+kaba Gruppe will auf allen Konzernebenen ein nachhaltiges und profitables Wachstum erreichen. Dazu beitragen sollen u.a. eine schnellere Produktentwicklung, eine straffere Organisation und ver­bes­serte Kosten­strukturen. weiter lesen

Siedle-Lieferbox mit App für Paketempfang trotz Abwesenheit (3.6.2016)
Die Lieferbox von Siedle wurde für den komfortablen und sicheren Empfang von Paketen auch bei Abwesenheit entwickelt. Klingelt der Paketbote, wird der Türruf incl. Videobild über die Siedle App auf dem Smartphone oder Tablet-PC des Empfängers angezeigt. weiter lesen

Teckentrup DF iso+: hoch wärmedämmende Multifunktionsstahltür (15.4.2016)
Mit der thermisch getrennten Serie „DF iso+“ hat Teckentrup ein neues hoch wärmedämmendes Türsystem im Programm, bei dem sich Schall- und Ein­bruch­schutz-Eigenschaften ergänzen lassen. Durch Modu­la­rität werden die Türen vergleichsweise günstig angeboten. weiter lesen

Test: Jede zweite Türsicherung ist schnell geknackt (15.4.2016)
Die Stiftung Warentest hat für die Februar-Ausgabe ihrer Zeitschrift test geprüft, wie gut Riegel und Schlösser Einbruchversuchen trotzen. Das Ergebnis: Egal ob Quer- oder Vertikalriegel, Kastenzusatzschlösser oder Bandsicherungen, 9 von 15 Türsicherungen sind „mangelhaft“, in jeder Kategorie mindestens eine. weiter lesen

Türdämpfung - schonender Türkomfort à la Geze ActiveStop (14.4.2016)
Sanftes Stoppen, komfortables Offenhalten, leises Schließen: Geze hat mit Active­Stop ein neues Komfort-Addon für Drehtüren vorgestellt, mit dem sich die Nutzung von Türen erleichtern und Material schonen lässt. Die Tür­dämpfung ist recht unauffällig in das Türblatt zu integrieren, und auch Türen mit Glasfeldern sollen sich ausstatten lassen. weiter lesen

Nur 7 cm hoch: Neuer Antrieb von Dorma für teilautomatisierte Türen (14.4.2016)
Dorma hat mit dem ED ESR ½ einen Antrieb für zweiflügelige Türen vor­ge­stellt, wobei nur der Gangflügel automatisiert ist. Der Antrieb bie­tet sich als kostengünstige Alternative für Einbausi­tua­tio­nen an, die keine zwei auto­ma­tisierten Türflügel benötigen. weiter lesen

Dr. Hahns Türband 4 Inductio überträgt Energie und Daten induktiv - auch nach 10 Mio. Öffnungszyklen (14.4.2016)
Mehr als ein Jahrzehnt beschäftigte sich der Türbandhersteller Dr. Hahn mit der Frage, ob und wie Energie und Signale über ein Türband geleitet wer­den können. Für das Türband 4 Inductio wurde schließlich ein Über­tra­gungs­weg geschaffen, der Signale bidirektional übermittelt und be­nö­tigte Energie an die Verbraucher weiterleitet. weiter lesen

Art Déco-Klinken-Kollektion von Tecnoline (14.4.2016)
In den mondänen 1920er Jahren schafften es die Designer, Funktiona­li­tät, Form und Eleganz auf eine ganz eigene, unverkennbare Art zu ver­binden. Der Geist der 1920er Jahre ist heute wieder sehr beliebt. Und so hat Tecno­line eine Art Déco-Kollektion aufgelegt, die für Tür- und Fenstergriffe Vorlagen aus den 1920er und 1930er Jahren aufgreift. weiter lesen

Wohnungstür darf außen(!) nicht andersfarbig gestrichen werden (13.4.2016)
Wer eine Wohnung mietet, genießt einen recht großen Gestaltungsspiel­raum. So darf der Mieter z.B. selbst entscheiden, in welcher Farbe er Wän­de und selbst Türen streicht. Doch die Grenze ist dann erreicht, wenn die Außenseite der Wohnung betroffen ist. weiter lesen

Fenster- und Türenbranche rechnet für 2016 mit moderatem Wachstum (31.3.2016)
Der Fensterabsatz in Deutschland wird 2016 - gemessen an der Anzahl der tatsächlich eingebauten Fenster - um 3,0% zulegen. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Studie der vier führenden Branchenverbände, die in Zusammenarbeit mit der Heinze GmbH aus Celle erstellt und auf der FENSTERBAU FRONTALE 2016 präsentiert wurde. weiter lesen

KfW fördert die Modernisierung von Türsprechanlagen (21.1.2016)
Die KfW unterstützt private Baumaßnahmen für besseren Einbruch­schutz und barrierefreien Zugang mit einem Investitionszuschuss. Zu den geförderten Modernisierungsmaßnahmen zählen auch der Einbau von Gegensprechanlagen, Beleuchtung und Briefkästen. weiter lesen

Haustüren von Mehrfamilienhäusern dürfen nachts nicht abgeschlossen werden! (20.1.2016)
Das LG Frankfurt hat entschieden, dass Hauseingangstüren in Mehr­fa­mi­lienhäusern nachts nicht abgeschlossen werden dürfen, wenn dadurch im Brandfall oder in einer anderen Notsituation das Verlassen des Ge­bäu­des nur mit Hilfe eines Schlüssels möglich ist. weiter lesen

EuroWindoor-Merkblatt: Fenster und Türen mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften (20.1.2016)
„Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung von Fenstern und Türen mit Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften nach EN 16034“ - unter diesem Titel wurde von EuroWindoor bzw. vom Verband Fenster + Fas­sade (VFF) das Merkblatt CE.03 veröffentlicht. weiter lesen

„Atlas Gebäudeöffnungen“ aus der Edition Detail (6.7.2015)
Fenster und Türen sind die Schnittstellen von Innen- und Außenraum, wesentliche Funktions- und Gestaltungselemente der Gebäudehülle, und sie sorgen für Licht, Luft und Raumklimatisierung. Was so einfach klingt, ist in Zeiten energetischer Vorgaben recht komplex geworden. weiter lesen

Raumhohe XXL-Haustüren für großzügige Eingangsbereiche im Hörmann Alu-Programm (15.5.2015)
In modernen Neubauten geht der Trend zu großzü­gi­gen Eingangsbe­rei­chen. Haustüren von bis zu 3 m Höhe verstehen sich dabei als konge­niale Part­ner - wie beispielsweise die Aluminium-Haustüren ThermoSafe und Thermo­Carbon von Hörmann. weiter lesen

Eingangsmatten wie ein roter Teppich für den unüberdachten Außenbereich (13.5.2015)
Mit der „Senator Outdoor“ hat Emco Bau ein Eingangsmattensystem mit extra breiten Trägerprofilen speziell für den Außenbereich vorgestellt. Die Profilbreite von 50 mm lässt eine vergleichsweise gute und ge­dämpf­te Befahrbarkeit der Matte erwarten – etwa mit Rollstühlen, Kinder- und Einkaufswagen oder Gepäckstücken. weiter lesen

Brandschutz-T30-Schiebetür à la Schörghuber: platzsparend, barrierefrei und zugelassen! (11.5.2015)
In Krankenhäusern, Seniorenwohnheimen oder Großküchen kommt es u.a. auf reibungslose Abläufe und barrierefreie Zugänge an – Anfor­de­rungen, die gerne mit Schiebetüren umgesetzt werden. Addiert sich allerdings eine Brandschutzfunktion hinzu... weiter lesen

ESG-Türen neu von Sprinz mit zwei- und dreidimensionalen Im-Glas-Lasergravuren (20.11.2014)
Innengravuren kennt man gemeinhin von klobigen Glaswürfeln, die als Brief­beschwerer dienen. Jetzt fertigt der Glasspezialist Sprinz feinste Lasergravuren in flächigen Glaselementen ab 8 mm Materialstärke. Die Glasoberfläche bleibt dabei vollkommen unberührt- anders als beim Ätzen, Sandstrahlen oder Mattschleifen. weiter lesen

Barrierefreie Tür von Küffner mit einem Schwenkbereich von einem Drittel der Türbreite (20.11.2014)
Für den barrierefreien Zugang (nicht nur) zu Sanitärräumen sind häufi­ger als gedacht Türsituationen zu lösen, die klassisch an ihre wortwört­lichen Grenzen stoßen. Vor diesem Hintergrund hat Küffner eine Raum­spartür im Programm, die einseitig öffnet und für den Schwenkbereich lediglich ein Drittel der gesamten Türbreite benötigt. weiter lesen

RAL Gütezeichen „Fugendichtungskomponenten und -systeme“ präzisiert und verschärft (5.8.2013)
Wenn es durch Fenster und Türen zieht, ist das ungesund und zudem teuer, denn auf diese Weise geht wertvolle Wärme verlo­ren. Schuld daran sind häufig undichte Fugen. Ihre Abdichtungen spie­len bei der Bauplanung meistens keine besondere Rolle, obwohl sie die Energie­nutzung um bis zu 25 Prozent verbessern können. weiter lesen

Neues Antriebskonzept ermöglicht schwebende Schiebetüren im Innenausbau (13.2.2013)
Der Türautomatikhersteller Tormax hat ein neu­ar­tiges Antriebskonzept für Automatiktüren vorgestellt. Die „Home-Door“ wurde entwickelt für den Einsatz in Privathäusern, repräsentativen Büros, Wellnesspraxen oder Hotelzimmern. Das Besondere an ihr: Der Schiebe­türflügel scheint frei zu schweben. weiter lesen

TÜV: Bei Mängeln an Notausgängen und Fluchtwegen Ordnungsamt verständigen! (16.11.2012)
Kommt es in der Disko oder auf einer Großveran­staltung zu einer Not­si­tuation, reagieren Menschen vielfach richtig - das ergab eine Unter­su­chung der Uni Duisburg-Essen, bei der 127 Unglücke analysiert wurden. weiter lesen

„Leitfaden Türplanung“ - Wie Architekten und Planer Türen perfekt planen (16.11.2012)
Zeitgemäße Türen sind multifunktional: Sie kön­nen Gebäude- und Raumzugang oder Flucht- und Rettungs­wegtür darstellen und Vorgaben, wie z.B. Brand- und Einbruch­schutz sowie Barrierefreiheit erfüllen. Die Anforderungen ste­hen vielfach in einer Wechselwirkung zueinander. weiter lesen

Universal Design - Chancen und Konsequenzen (nicht nur) für Türen und Tore (12.7.2012)
Universal Design (UD) – ist das nur ein Trend oder auch eine echte Zu­kunftsaufgabe für die Tür- und Torbranche? Der Begriff steht für ein Konzept, Produk­te für eine größtmögliche Gruppe von Menschen einfach und nachhaltig zu entwickeln. weiter lesen

CE-Check für Fenster und Außentüren (30.3.2010)
Seit dem 1. Februar 2010 muss das CE-Zeichen auch auf Fenstern und Außentüren angebracht werden. Das Verfahren ist bei Architekten und Bauherren weitgehend unbekannt, und die Ermittlung der Leistungseigenschaften der Bauteile durch Messung, Berechnung oder Tabellenverfahren ist komplex. Deshalb hat das ift Rosenheim den CE-Check entwickelt, mit dem die Normenkonformität, die formale Richtigkeit der CE-Kennzeichnung sowie vorhandene Qualitätssysteme bestätigt werden. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)