Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0425 jünger > >>|  

Wofür Energie verbraucht wird

(2.4.2004) In den Privathaushalten Deutschlands ist nicht das Automobil, sondern die Heizung der größte Energieverbraucher, informiert der Initiativkreis Erdgas & Umwelt. Die Wärmeversorgung benötigt durchschnittlich 49 Prozent der privat eingesetzten Ressourcen. Zusammen mit der Warmwasserbereitung, die häufig mit der Heizung gekoppelt ist, sind es sogar 57 Prozent.

Energieverbrauch, Heizung, Energieverbraucher, Wärmeversorgung, Warmwasserbereitung, Heiztechnik, Energiebedarf, Wärme, Warmwasser, Gas-Brennwertheizungen, Brennwertnutzung, Initiativkreis Erdgas & Umwelt

Für das Autofahren werden hingegen nur 35 Prozent Energie eines Privathaushalts verbraucht. Dabei erfreuen sich kraftstoffsparende Motoren eines größeren Interesses als energiesparende Heiztechnik. Angesichts des großen Energiebedarfs für Wärme und Warmwasser ist es ratsam, auch bei der Heiztechnik auf sparsame Geräte zu setzen. Gas-Brennwertheizungen nutzen die Wärme, die im Abgas enthalten ist, für die Beheizung und sparen so gegenüber herkömmlichen Geräten ohne Brennwertnutzung etwa zehn Prozent Energie ein.

Andere Energieverbraucher im Haus sind gemessen an der Heizung und dem Automobil vergleichsweise unbedeutend. Haushaltsgeräte schlagen mit sieben Prozent zu Buche, Licht hat nur einen Anteil von einem Prozent am privaten Energiehaushalt. Sparmaßnahmen sollten daher dort ansetzen, wo sich viel Energie einsparen läßt.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)