Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1838 jünger > >>|  

Fassade08 - Fassaden erneuern oder sanieren

(14.11.2007) Wie kaum ein anders Bauteil unterliegt die Fassade komplexen technologischen, energietechnischen und gestalterischen Herausforderungen und Weiterentwicklungen. Nicht zuletzt verbucht sie einen beachtlichen Anteil der Baukosten für sich. Entsprechende Neubau- und Sanierungsprojekte fordern detaillierte Fachkenntnisse von den am Bau Beteiligten.

Berufsbegleitende Weiterbildung "Zertifizierter Fachingenieur Fassade" ...

Dem spürbar gestiegenen Qualifikationsbedarf trägt die FH Augsburg, in Kooperation mit der Hochschule München, jetzt Rechnung. Erstmals seit Mai 2007 bietet sie die berufsbegleitende Weiterbildung "Zertifizierter Fachingenieur Fassade" an, die von Beginn an sehr gut angenommen wurde. Besondere Schwerpunkte liegen auf diesen Themen: Konzeption von Fassaden, Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung, Konstruktion und Material, Tragwerk, Kosten und Abwicklung sowie Regelwerke, Prüfmethoden und Schäden. Die Seminare mit maximal 28 Teilnehmern gehen über zwei Semester. Sie finden an beiden Hochschulstandorten Augsburg und München statt. Der nächste Kurs startet am 5. Mai 2008. Die Kosten dafür liegen bei 4.900 Euro inklusive der Prüfungsgebühren.

"Diese Weiterbildung schließt eine Bedarfslücke. Und für die Absolventen eröffnen sich interessante Perspektiven im Fassadensektor.", sagt Dr. Fritz Gartner, Protagonist des Fassadenbaus aus Gundelfingen, der hier neben in der Branche renommierten Professoren und Führungskräften von bedeutenden Fassadenherstellern, Systemverarbeitern sowie einschlägigen Planungsbüros selbst als Dozent tätig ist.

... und Tagung "Fassade08" am 12. Februar 2008 an der FH Augsburg

Das Potenzial und die große Bandbreite des Themas widerspiegeln auch die hochkarätigen Vorträge zu Anforderungen und Methoden sowie Praxisberichte über herausragende Fassadensanierungen anlässlich der "Fassade08 - Fassaden erneuern oder sanieren". Die Referenten aus Forschung und Praxis sind:

Die Tagung "Fassade08" mit begleitender Fachausstellung findet am Dienstag, den 12.2.2008 auf dem Campus der FH Augsburg am Roten Tor in Saal M 1.01 statt. Kooperationspartner sind die Bayerische Architektenkammer und die Bayerische Ingenieurkammer Bau sowie der Verband der Unabhängigen Berater für Fassadentechnik und der Verband für Fassadentechnik statt. Unterstützt wird die Tagung von den Unternehmen Glas Trösch, Hilti, Hydro Wicona, Interpane und Schüco.

Tagung und Weiterbildung im "Bundle"

Die Teilnahmegebühr für die Tagung beträgt 360 Euro (Vollzahler). Für Absolventen der beteiligten Hochschulen, für Frühbucher und Mitglieder der Kooperationspartner gibt es Sonderkonditionen (siehe Veranstaltungsflyer). Interessenten, die zusätzlich die Weiterbildung "Zertifizierter Fachingenieur Fassade" belegen, erhalten die volle Tagungsgebühr angerechnet.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)