Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2001 jünger > >>|  

WDVS-Argumente in "Dämmen mit Gewinn"

<!---->(8.12.2008) "Was bringt denn das?" lautet oft die Frage von Hausbesitzern, wenn sie z.B. beim Nachbarn eine energe­tische Fassadensanierung mit einem Wärmedämmverbund­system (WDVS) beobachten. Damit z.B. Mitarbeiter von Innungsfachbetrieben kompetent und überzeugend antworten können, haben führende Branchenverbände eine neue Argumentationsbroschüre pro WDVS erstellt. Und als weiteres gemeinsames Projekt wurde "Das ABC der Wärmedämmung" erarbeitet, ein kompaktes Heft mit allen wichtigen Technik-Begriffen und Erläuterungen im handlichen Kleinformat fürs Handschuhfach im Firmenfahrzeug.

Initiatoren dieser beiden Profi-Publikationen sind ...

Ziel der Argumentationsbroschüre pro WDVS ist es, den Profi-Verarbeiter fit zu machen fürs Planungs- und Verkaufsgespräch mit Kunden oder Interessenten. Auf acht kompakt gestalteten Seiten sind alle wichtigen Gründe für den Einsatz von WDVS erläutert und durch (Rechen-)Beispiele ergänzt. Ökologie, Ökonomie, Wohnkomfort, Gesundheit, Werterhalt der Bausubstanz, Gestaltungsvielfalt und die Sicherheit durch geprüfte Systeme sollen Hausbesitzer davon überzeugen, in die energetische Fassadensanierung zu investieren und sich dabei auf das Know-how des Fachhandwerks zu verlassen.

Hierzu zählt auch detailliertes Wissen über Materialien, Bauteile und Komponenten von WDVS, über bauphysikalische Gegebenheiten und technische Regeln, über Anwendungsverfahren, Ausführungsbestimmungen und gesetzliche Vorgaben. "Das ABC der Wärmedämmung" fasst zu all diesen Themen die wichtigsten Details zusammen. Von A wie Abschlussprofil bis Z wie Zulassungen findet der Verarbeiter alle Begriffe kurz und prägnant erläutert und zum Teil mit Illustrationen versehen.

Beide Broschüren können bei den Geschäftsstellen direkt, über die Internetseiten der genannten Verbände sowie per E-Mail an info@fachverband-wdvs.de kostenlos bestellt werden.

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)