Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1030 jünger > >>|  

Vorgehängte hinterlüftete (Putz-)Fassade à la Knauf Aquapanel

(17.6.2014) Eine optimale Fassade dient nicht nur dem Schutz vor Witterungseinflüssen und Feuchteschäden; sie trägt auch nachdrücklich zum Brand-, Schall- und Wärmeschutz bei. Fer­ner werden an ihre Gestaltungsmöglichkeiten gewisse Ansprü­che gestellt. All diese Anforderungen werden in der Regel von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden (VHF) anerkannterma­ßen gut erfüllt - und das soll sich bei der als neue Systemlö­sung vorgestellten „VHF als Version der Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie“ auch nicht ändern. So verspricht der Hersteller Knauf Aquapanel u.a. ...

  • eine Verbesserung des Schallschutzes einer bestehen­den Massivwand um bis zu 14dB,
  • erstklassigen Brandschutz, da alle Komponenten in der Baustoffklasse A (nicht brennbar) verfügbar sind, sowie
  • unkonventionelle Entwürfe und Gestaltungsspielräume mit fließenden Formen und Rundungen, dank einem Biegeradius der Platten von ≥ einem Meter.

Hinzu kommt eine hohe ökologische Verträglichkeit der „Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie“ als VHF: Das „Aqua­panel Cement Board Outdoor“ verfügt über eine EPD (Umwelt-Produktdeklaration) vom Institut für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) - siehe PDF-Download der entsprechenden EPD. Außer­dem ist die Bauplatte vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) zertifiziert. Die VHF-Konstruktionsweise selbst gewähr­leistet zudem den sauberen Rückbau der einzelnen Komponen­ten, die dann in den Wertstoffkreislauf überführt werden kön­nen.

Die neue Systemlösung der Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie lässt sich laut Hersteller schnell und einfach ver­arbeiten. Sie eigne sich insbesondere für die Sanierung von Fassaden, könne aber ebenso für den Neubau verwendet werden. Man stehe auf An­frageauch mit einem umfassendem Service und technischem Support zur Seite. Mus­terkalkulationen, Statik-Berechnungen, Vor-Ort-Einweisung und die Erstellung von Verlegeplänen gehörten mit zum Service. 





Komplettsystem aus einer Hand

Knauf Aquapanel bietet die vorgehängte hinterlüftete Fassade als Komplettsystem aus einer Hand an. Alle Systemkomponenten, vom Verankerungselement bis zum Oberputz, sind als aufeinander abgestimmtes System über den Baustoff-Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen zur „Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie“ als vorgehängte hinterlüftete Fassade können per E-Mail an Knauf Aquapanel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)