Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/2015 jünger > >>|  

Fast jeder dritte Neubau wurde 2013 mit Mauerziegeln errichtet

(2.12.2014) 2013 wurden laut Statistischem Bundesamt 103.331 Wohngebäude fertig­gestellt. Knapp ein Drittel dieser Häuser wurde aus Ziegeln gebaut - kein anderer Bau­stoff verzeichnet einen ähnlich großen Anteil. Auch wenn Holz als vermeintlicher Jahr­hundertbaustoff gilt, enthalten Wohnhäuser in Holzständerwerk in der Regel weniger als 20 Prozent Holz.


Grafik: Poroton; Datenbasis: Statistisches Bundesamt / DESTATIS (Bild vergrößern)

zur Erinnerung: EnEV-Novelle und EU-Gebäuderichtlinie fordern hohe Standards für die Energieeffizienz von Neubauten. Vor diesem Hintergrund wurde beispielsweise speziell für den mehrgeschossigen Wohnungsbau u.a. die Poroton-S-Linie mit Perlit- oder Mineralwolle-Füllung entwickelt. Mit U-Werten bis zu 0,20 W/m²K und ihrer ver­gleichsweise großen Speichermasse erreichen verfüllte Ziegel alle Effizienzhausstan­dards. Dabei kann auf eine zusätzliche Fassadendämmung (WDVS) verzichtet werden.

Dank der charakteristischen Mauerwerksdruckfestigkeit von bis zu 4,2 MN/m² können Gebäude mit bis zu neun Geschosse errichtet werden - gerade in Ballungsgebieten sind solche Objekte interessant. Die Rohdichte von bis zu 0,9 kg/dm³ trägt außerdem zu einem erhöhten Schallschutz bei, der besonders beim innerstädtischen Bauen ge­schätzt wird - vielleicht noch mehr als die Wärmedämmeigenschaften. Darüber hinaus sind verfüllte Ziegelsteine als nicht brennbare Baustoffe der Feuerwiderstandsklasse F90-A beziehungsweise -AB eingestuft.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)