Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1828 jünger > >>|  

Neue Leitlinien zum Verputzen vom IWM

(18.11.2015) Die Auswahl an Innen- und Außenputzen ist groß. Darum stellt sich schnell die Frage, welcher Putz für wel­chen Untergrund geeignet ist und welche der zahlreichen Nor­men und Regeln für die jeweilige Verarbeitung heranzuziehen sind. Mit der zweiten, komplett überarbeiteten und aktualisier­ten Auflage der „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“ stellt der Industrieverband WerkMörtel (IWM) ein Standardwerk zur Verfügung, das Klarheit im diffusen Regel­werk verspricht.

Gemeinschaftswerk von 15 Verbänden

Laut IWM-Hauptgeschäftsführer Dr. Hans-Joachim Riechers sind die Leitlinien kein zu­sätzliches Regelwerk, sondern ein kurzgefasstes Kompendium der wichtigsten Regeln für die Planung und Ausführung von Innen- und Außenputzen. Der IWM ist neben dem Bundesverband Ausbau und Fassade und dem Bundesverband Farbe Gestaltung Bau­tenschutz einer der drei federführenden Herausgeber. Insgesamt 15 Verbände der Bauwirtschaft waren an der Erarbeitung beteiligt.

Für mehr Planungssicherheit

Die Leitlinien gelten für häufig vorkommende Putzuntergründe wie Ziegel-, Poren- oder Leichtbetonmauerwerk und Beton bei Neubauten; sie können sinngemäß aber auch auf ähnliche Putzgründe, beispielsweise bei bestehenden Gebäuden, angewandt werden. Neben funktionalen Standardlösungen für den Außen- und Innenbereich werden quali­tativ besonders hochwertige Alternativen beschrieben. Auch mitgeltende Normen und Merkblätter sind aufgeführt.

Für die aktuelle Auflage wurden die Leitlinien um wichtige Systeme ergänzt. Ausge­dehnt, erweitert und aufgenommen wurden beispielsweise die Bereiche ...

  • Putze mit organischen Bindemitteln,
  • Innenputze sowie
  • Lehmputze und Putz unter Fliesen.

Die neuen „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“ können unter iwm.de > Downloads > Broschüren und Merkblätter angefordert oder als PDF-Do­kument heruntergeladen werden (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)