DIBt

Deutsches Institut für Bautechnik

Kolonnenstr. 30 B
D - 10829 Berlin
Telefon: +49 (30) 78730 244
Telefax: +49 (30) 78730 320
URL: dibt.de
E-Mail an DIBt
vereinfacht gesagt: Wenn es für ein Bauprodukt oder eine Bauweise keine Norm gibt, dann ist für eine nicht genormte Anwendung eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das DIBt erforderlich - oder eine Zustimmung im Einzelfall (ZiE).

Kessel erleichtert mit freiwilliger Verpflichtung das neue Nachweisverfahren für Fettabscheider (1.12.2020)
Gemäß einem EuGH-Urteil aus dem Jahr 2014 sind die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen (abZ) für Abscheideranlagen unzulässig: Die vom DIBt genehmigten Anlagen mussten mit einem CE-Zeichen und einem Ü-Zeichen gekennzeichnet sein.

EuGH lenkt Leichtflüssigkeitsabscheider auf normative Zweigleisigkeit (1.12.2020)
Im Oktober 2014 hatte der Europäische Gerichtshof (EuGH) zu Fragen der CE-Kennzeichnung geurteilt, dass die bauordnungsrechtlichen Vor­schriften für Leichtflüssigkeitsabscheider grundlegend novelliert werden müssten.

Stillhaltefrist zur DIBt-Technischen Regel „Instandhaltung von Betonbauwerken“ verlängert (15.10.2020)
Die Europäische Kommission hat das DIBt mit seinen Plänen zur Ein­führung der Technischen Regel „Instandhaltung von Betonbauwerken“ (DIBt-TR Instandhaltung) zunächst gestoppt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE