Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0134 jünger > >>|  

deutsch-chinesisches Magazin "Informationsdienst Architektur und Stadtentwicklung (IDAS)" freigeschaltet

(2.2.2004) Unter der Internet-Adresse www.goethe.de/idas ist die neueste Ausgabe des deutsch-chinesischen Magazins "Informationsdienst Architektur und Stadtentwicklung (IDAS)" freigeschaltet worden.

Das zweisprachige Magazin wird vom Goethe-Institut Peking herausgegeben und von der Heinrich-Böll-Stiftung unterstützt. Es richtet sich an Fachleute und interessierte Laien aus Deutschland und China. Die zweite, aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit der Auswirkung der olympischen Spiele auf Architektur und Städtebau in Athen, Peking und anderswo.

siehe auch:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE