Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1138 jünger > >>|  

Transportbeton Bau-Archiv Light: Planungshilfe für Architekten, Bau-Ingenieure und Studierende

(26.8.2004) Eine CD-ROM "Light-Version" des Transportbeton Bau-Archivs, einer vom Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie herausgegebenen Sammlung konstruktiver Einzellösungen und entsprechender Ausschreibungshinweise zu häufig wiederkehrenden Details aus dem Hochbau, wird im September 2004 erscheinen und ausgewählte Kapitel des Bau-Archivs enthalten. Parallel dazu werden alle Kapitel des Werkes im 14-tägigen Wechsel kostenlos unter www.transportbeton.org im Internet zu finden sein.

Die in 2003 erschienene Neuauflage der "Vollversion" des Bau-Archivs (CD ROM und Buch) beinhaltet 55 der am häufigsten wiederkehrenden Bauteile aus dem Hochbau. Lösungen für Fundamente, Bodenplatten, Untergeschosse, Decken, Wände, Dächer, Treppen und das Thema der Bausubstanz-Erhaltung stehen im Vordergrund des 528 Seiten starken Buches. Besonders hervorzuheben ist, dass alle Änderungen, die sich aus den jüngsten Normen und Verordnungen ergeben, vollständig in die Neuauflage eingearbeitet wurden. Insbesondere die ab Januar 2005 verpflichtend geltenden neuen Betonnormen sind umgesetzt worden. Die im Bau-Archiv präsentierten Detailzeichnungen wurden komplett überarbeitet und optimiert. Auf der Grundlage des neuesten Standardleistungsbuchs enthält das Bau-Archiv alle wichtigen Ausschreibungstexte.

Die CD-ROM "Light-Version" ist unter www.transportbeton.org kostenlos bestellbar. Alle Besteller erhalten zusätzlich eine Demoversion von "STLB Bau - Das Textsystem des GAEB für die Beschreibung von Bauleistungen" des deutschen Instituts für Normung. Die Vollversion des Bau-Archivs wird zum Preis von 88,- Euro vom Verlag Bau + Technik vertrieben.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE