Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/1105 jünger > >>|  

TOP 100-Unternehmen auch in der Baubranche

TOP 100, Innovationsmanagement, Fertigungskosten, Innovation, Innovationen, Innovationsklima, Innovator des Jahres, Innovationsmarketing, Führungsstil
Urkundenübergabe "TOP 100" hier: Dirk Hallberg, Mitglied der GEZE Geschäftsführung und Schirmherr Prof. Dr. h.c. Lothar Späth.

(4.7.2005) "Gutes Innovationsmanagement schafft die Balance zwischen Kreativität und Planung - beides ist wichtig, in allen Phasen", schickte Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien der Präsentation seiner Ergebnisse der bundesweiten, jährlichen Vergleichstudie TOP 100 voraus. Die hoch innovativen TOP 100 im Mittelstand belegen eindrücklich den Zusammenhang zwischen systematischer Innovation und wirtschaftlichem Erfolg. Die Unternehmen erwirtschafteten mit Innovationen der letzten drei Jahre knapp 50 Prozent des aktuellen Umsatzes und konnten elf Prozent der Fertigungskosten einsparen. "Im Bereich Innovationsklima sind die hundert Besten 2005 stärker als jene des Vorjahres", bilanziert Franke. Bestätigt wurden die Vorjahresergebnisse hingegen insbesondere im Bereich Innovationsmarketing - der Mittelstand ist hier nach wie vor ausgesprochen modern und professionell. Kein Licht jedoch ohne Schatten - und so zeigt die Analyse auch, dass bei allen TOP 100 in einzelnen Bereichen noch ungenutzte Potenziale bestehen. Franke prüfte und verglich 193 Unternehmen. Der Titel "Innovator des Jahres" ging zum ersten Mal in der zwölfjährigen TOP 100-Geschichte an ein ostdeutsches Unternehmen, die Von Ardenne Anlagentechnik GmbH aus Dresden.

Geprüft wurde in den vier Kategorien: Innovationsklima, innovative Prozesse und Organisation, innovationsförderndes Top-Management sowie Innovationsmarketing. Die diesjährige Analyse belegt eindeutig, dass Innovationserfolg kein Glücksspiel ist. Die TOP 100 sind in ihrem ganzen Wesen auf Innovativität ausgerichtet, was sich in ihrer Unternehmensstruktur und -strategie ebenso niederschlägt wie in ihrem Führungsstil.

Top 100-Unternehmen aus der Baubranche und Handwerk (Auswahl alphabetisch sortiert):

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)