Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1382 jünger > >>|  

Ytong/Silka-Veranstaltungs-Offensive im zweiten Halbjahr 2013

(30.7.2013) Der Baubereich wandelt sich derzeit grundlegend und konfrontiert alle Beteiligten mit großen Herausforderungen: Die Novellierung der EnEV steht ebenso an wie Änderungen bei den zentralen Normenwerken DIN 4109 (Schallschutz) oder der DIN EN 1996 (Mauerwerksbau). Gleichzeitig entwickeln sich neue Technologien so schnell weiter, dass leicht der Überblick verloren gehen kann. Die Ytong Silka Akademie hat darauf mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot für den Herbst 2013 reagiert.

xella Herbstforum

Herbstforen

Unter dem Titel „Gebäudeplanung hoch drei. Energie. Schall. Finanzen.“ beschäf­tigen sich die Herbstforen 2013 mit neuen Ansätzen der systematisierten Planung von Gebäuden. Die Darstellung einer zukunftsweisenden, teamorientierten Bauplanung auf Basis von Building Information Modeling (BIM) bildet daher den Start in die Vortrags­reihe. Alle Baubeteiligten greifen dabei teamorientiert auf eine gemeinsame Datenbasis zurück. Als fester Bestandteil der Foren gehen die Referenten auf Veränderungen der Normen und Vorschriften ein: Die Schallschutznorm DIN 4109 und die neue EnEV ste­hen hier im Mittelpunkt der Diskussion. Ein digitalisiertes Gebäudemodell dient dabei als Grundlage sowohl für die energetische als auch für die schalloptimierte Planung. Abge­rundet wird das Programm durch einen Vortrag über Finanzierung von Immobilien im Kontext der demografischen Entwicklung und der neuen Regularien im Bankensektor - siehe auch Anmeldeformular für die Termine am ...

  • 10.10.2013 in Darmstadt,
  • 15.10.2013 in Ingolstadt,
  • 23.10.2013 in Hamburg,
  • 07.11.2013 in Berlin,
  • 13.11.2013 in Düsseldorf und am
  • 20.11.2013 in Filderstadt.

Statik und Schallschutz

Die zentralen Normenwerke DIN 4109 (Schallschutz) und DIN EN 1996 (Mauerwerks­bau) stehen im Mittelpunkt der Fachplaner-Seminare „Statik und Schallschutz“, die sich speziell an Architekten, Planer und Ingenieure richten. Dabei wird zunächst eine Darstellung der Rahmenbedingungen geboten, anschließend erörtern Experten die praktische Anwendung und Umsetzung der normativen Grundlagen. Die Veranstaltung ist bei den Architekten- und Ingenieurkammern zur Anerkennung eingereicht - siehe auch PDF-Flyer zu den Fachplaner Seminaren „Statik und Schallschutz“ zu den Terminen am ...

  • 29.10.2013 in 64409 Messel,
  • 30.10.2013 in 76316 Malsch,
  • 5.11.2013 in 27356 Rotenburg/Wümme,
  • 6.11.2013 in 51147 Köln,
  • 12.11.2013 in 04838 Laußig,
  • 13.11.2013 in 14822 Brück und am
  • 26.11.2013 in 86529 Schrobenhausen.

Zertifizierter Passivhausplaner

In Kooperation mit dem IBN Institut für Bauen und Nachhaltigkeit bietet die Ytong Silka Akademie das Seminar „ecolearn - Zertifizierter Passivhausplaner“ an. In ei­nem Mix aus Präsenzseminar und dem Einsatz von Online-Lernmodulen verbindet der Kurs dabei die Vorteile von E-Learning und traditionellen Präsenzveranstaltungen. Die Teilnehmer eignen sich das Grundlagenwissen in vier interaktiven Online-Modulen selbst an und werden dabei im Online-Seminarraum individuell betreut. Das so erwor­bene Grundlagenwissen wird anschließend in einem viertägigen Intensiv-Workshop an­gewendet und vertieft. Als Abschluss winkt die hochwertige Zusatzqualifikation des zertifizierten Passivhausplaners. Mit diesem Angebot in Form eines modernen Blended-Learning-Kurses geht Xella neue Wege, um umfassendes Wissen über nachhaltiges Bauen zeitgemäß zu vermitteln, Kompetenzen zu entwickeln und zu vernetzen - siehe auch PDF-Flyer zum Zertifizierten Passivhausplaner.

EnergieFACHberater: 25.–27.9.2013 in Emstal

In Zusammenarbeit mit der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft sowie der Dekra lassen sich Architekten, Planer und Ingenieure zum „Zertifizierten Energie­fachberater“ ausbilden und schärfen damit ihr berufliches Profil gegenüber Kunden und Mitbewerbern. Eine schriftliche Prüfung bestätigt am Ende die erfolgreiche Teil­nahme. Für erstmalige Teilnehmer wird ein Grundkurs angeboten, ein Auffrischungs­kurs dient der Verlängerung von bereits erworbenen Dekra-Zertifikaten um drei Jah­re - siehe auch PDF-Flyer zum EnergieFACHberater.

Facility Management Tagung: 26.9.2013 in Düsseldorf

Die Suche nach Kostensenkungspotentialen im gesamten Lebenszyklus von Gebäu­den ist Gegenstand der „Facility Management Tagung“ der Xella Techologie- und Forschungsgesellschaft. Anhand intelligenter Konzepte und FM-tauglicher Lösungen - kombiniert mit Best-Practise-Beispielen - wird hier gezeigt, wie gebäudebezogene Kos­ten durch aufeinander abgestimmte Maßnahmen erfolgreich realisiert werden können - siehe auch PDF-Flyer zur Facility Management Tagung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE