Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1240 jünger > >>|  

Zwei neue Universaldübel von Saint Gobain Weber, wie sie sich die Feuerwehren wünschen

(8.8.2017) Saint-Gobain Weber hat einen Schlag- und einen Schraubdübel neu auf den Markt gebracht. Den Anstoß für ihre Entwicklung gaben 2016 die von Feuerwehrleuten bei Systemprüfungen zum Sockelbrandszenario formulierten Anforderungen an einen Dübel mit erhöhter Sicherheit im Brandfall. Ein aus ihrer Sicht optimales Befestigungselement sollte ...

  • einen Stahlstift enthalten und
  • ein Spreizelement verwenden, dessen Länge mindestens 40% der Dämmstoffdicke entspricht.

Weber hat diese Forderungen zusammen mit der Firma Ejot aufgegriffen und umgesetzt: Die neuen Universaldübel enthalten eine robuste, umspritzte Stahlschraube, bzw. einen Stahlnagel mit entsprechender Spreizzone. Damit sind beide Befestiger auch für die Verdübelung von Brandriegeln geeignet; der Dübelwechsel bei Brandriegeln entfällt.

Ein weiteres Plus ist die leichte Erkennbarkeit der weber.therm-Dübel durch die exklusive Gestaltung in Weber-Gelb. Bauleiter können so durch einfache Sichtkontrolle sicherstellen, dass systemkonforme Befestigungselemente verwendet werden und den Einsatz nicht zugelassener Dübel ausschließen.

Universale Anwendung

Auch die universelle Verwendbarkeit der Befestiger vereinfacht den Bauprozess und die Logistik. Sowohl der Schlag- als auch der Schraubdübel sind für alle Untergründe (A, B, C, D, E) und alle Dämmstoffe geeignet - auch für schwierige Materialien wie haufwerksporigen Leichtbeton und Porenbeton. Gerade bei Modernisierungen sind Handwerker und Bauleiter häufig mit unbekannten Untergründen und Mischmauerwerk konfrontiert. Mit den universellen Befestigungselementen sollten sie also immer auf der sicheren Seite sein.

Je nach bevorzugter Arbeitsweise können Handwerker den Schraub- oder Schlagdübel wählen. Die duale Spreizzone erlaubt eine variable Verankerungstiefe zwischen 25 und 45 mm:

  • Der vormontierte Schraubdübel SRD-5 in Längen von 115 bis 295 mm kann sowohl oberflächenbündig als auch vertieft montiert werden.
  • Der Schlagdübel SLD-5 ist in Längen zwischen 95 und 295 mm verfügbar.

Beide Befestiger sind bauaufsichtlich zugelassen und ermöglichen mit einem Chi-Wert (für punktförmige Wärmebrücken) von 0,001 W/K eine nahezu wärmebrückenfreie Dämmschicht.

Weitere Informationen zu weber.therm-Universaldübeln können per E-Mail an Saint Gobain Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)