Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1204 jünger > >>|  

Mehr Bling-Bling in Schwarz: Bette nimmt Glitzerfarbe ins Sortiment auf

(7.8.2018) Gleißende Mineralien, funkelnde Edelsteine oder Wasserreflektionen faszinieren Menschen schon immer. Heute sind glitzernde Nagellacke, mit funkelnden Steinchen besetzte Handyhüllen und Taschen mit spiegelnden Pailletten ein fester Bestandteil des Alltags. Mit seiner neuen, glitzernden Farbe „Midnight“ möchte Badspezialist Bette etwas von dieser Opulenz mit Glanz und Glamour ins Badezimmer bringen.

„Midnight“ ist ein Anthrazit-Farbton, der mit glitzernden Pigmenten versetzt wird. Damit können viele Badobjekte aus dem Sortiment des Badspezialisten ausgestattet werden. Bette setzt damit auf einen wachsenden Trend, denn mittlerweile gibt es viele Fliesen und gar Fugenmassen mit Goldglanz oder Glitzereffekten, die Farb- und Lichtakzente im Bad setzen - siehe u.a. den Baulinks-Beitrag „14 Farbtöne, Gold- und Silberglamour (speziell auch) für Glasmosaikbeläge“ vom 17.11.2010:

„Mit dem funkelnden Midnight wollen wir ein bisschen mehr Bling-Bling ins Badezimmer bringen, denn glitzernde, schimmernde oder glänzende Oberflächen entfachen Emotionen und fesseln den Blick. Das Bad soll Spaß machen, der Alltag ist oftmals eintönig genug“, erklärt Bette Marketingchef Sven Rensinghoff das Engagement für die neue Farbe.

Den Alltag hinter sich lassen

Besonders glamourös in der Farbe Midnight wirken beispielsweise die Badewannen und Waschtische der Serie Loft Ornament. Ihre Außenseiten sind mit einer geometrischen Ornamentik geprägt, die den bislang weißen oder schwarzen Badobjekten aus glasiertem Titan-Stahl eine besondere Brillanz und Lebendigkeit verleiht - siehe Beitrag „BetteLoft Ornament - fast zu schade, in der Wanne zu sitzen...“ vom 9.5.2017. In der Farbe Midnight verstärkt sich dieser Effekt noch: Die glitzernden Pigmente in der Glasur machen das Spiel aus Licht und Schatten noch abwechslungsreicher, Badewanne und Waschtisch funkeln je nach Lichteinfall wie ein fein facettierter Edelstein:

„In einer Badewanne in der Farbe Midnight darf sich jeder wie ein Star fühlen. Werden zudem Kerzen auf dem Wannenrand aufgestellt, zaubert ihr flackerndes Licht ein geheimnisvolles und irisierendes Funkeln ins Bad. Das ist eine Atmosphäre, in der das Abtauchen aus dem Alltag richtiggehend zelebriert werden kann“, verspricht Sven Rensinghoff. Sorgen um die Haltbarkeit der Badewanne müsse man sich dabei nicht machen.

Und auch wer sich fürs abendliche Ausgehen unter der Dusche frisch macht oder am Waschtisch schminkt, wird das glamouröse Feeling der Glitzeroberfläche zu schätzen wissen und ein gutes Gefühl für den großen Auftritt mitnehmen. Badplanern wiederum verspricht das flirrende Mitternachtsgrau noch mehr Freiheit bei der Gestaltung mit den Badobjekten von Bette. Und auch im Hotel können Badobjekte in Midnight Aufmerksamkeit auf sich ziehen oder eine Themenwelt wirkungsvoll ergänzen.

Noch mehr Farben

Übrigens: Wer es traditioneller oder auch mal „anders“ mag, sollte ebenfalls in der Bette Farbwelt fündig werden. Hier stehen eine große Vielzahl an glänzenden und matten Sanitärfarben sowie 22 exklusive Mattfarben zur Auswahl, mit denen die aktuellen Trends bei Fliesen, Farben und Materialien auch an Badewanne, Waschtisch oder Duschwanne abgebildet werden können:

Bettes neue changierende Farbe „Forest“ - siehe Beitrag „Badobjekte von Bette auch in abgefahrenen Farben“ vom 8.8.2018

Weitere Informationen zu Sanitärobjekten in der Farbe „Midnight“ können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE