Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0193 jünger > >>|  

Universal-Anschlussband und nageldichte Unterdeckbahn neu von Creaton

(5.2.2020; Dach+Holz-Bericht) Als Systemanbieter fürs Steildach hat Creaton in Stuttgart auch sein erweitertes Zubehörprogramm vorgestellt. Ganz neu im Sortiment ist das Butyl-Band Creaflex PIB für den Anschluss an beispielsweise Fenster, Kamine, Wände und andere aufgehende Bauteile bei geneigten Dächern:

Fotos © Creaton

Dank geteilter und überlappender Klebefläche lässt sich die Abdeckfolie des Anschlussbandes deutlich besser handhaben als bei vergleichbaren Produkten. Eine größere Ausdehnung erleichtert die Verarbeitung zusätzlich. Außerdem trägt eine vollflächige Butyl-Beschichtung zur guten Haftung auf den üblichen Oberflächen im Steildach bei. Creaflex PIB ist in den Farben rot, grau und schwarz sowie in 300 mm und 450 mm Breite erhältlich.

Die neue Dachbahn Duo Longlife ND extra komplettiert Creatons Zubehörsortiment im Dachbahnenbereich. Sie ist einsetzbar bei belüfteten und unbelüfteten Dachkonstruktionen als Unterspann-, Unterdeck- oder Schalungsbahn. Die 2-lagige, diffusionsoffene Bahn mit TPU-Beschichtung und PES-Vlies mit Gitterstrukturprägung ist außerdem bis zu 12 Wochen als Behelfsdeckung geeignet.

Duo Longlife ND extra ist laut Datenblatt dauerhaft temperaturbeständig von -40 bis +110°C und verfügt ferner über eine ausgeprägte Widerstandsfähigkeit gegenüber Chemikalien.

Weitere Informationen zum Butyl-Band Creaflex PIB und zur Dachbahn Duo Longlife ND extra können per E-Mail an Creaton angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE