Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0802 jünger > >>|  

Neue Universal-Grundierung von Sto - für organische und mineralische Untergründe, innen und außen

Universal-Grundierung StoPrim Sol GT
    

(21.5.2021) Bislang richtete sich die Wahl der passenden Grundierung nach dem Untergrund und dem Einsatzort. StoPrim Sol GT bietet sich nun als Allrounder an: Die siliconatverstärkte Hydrosol-Silikat-Grundierung kann ...

  • auf organische und mineralische Untergründe ...
  • innen und außen ...
  • per Rolle, Pinsel oder Airless aufgetragen werden.

Die tropfgehemmte Geltechnologie erleichtert zudem Über-Kopf-Arbeiten an der Fassade. Denn während übliche Tiefengrundierungen beim Auf- und Abrollen tropfen und ablaufen, verbleibt die neue Sto-Grundierung nahezu spritzfrei an Wand und Decke. So lässt sie sich einfacher, sauberer, schneller und rationeller verarbeiten.

Auf mineralischen Untergründen wirkt das verarbeitungsfertige, weichmacher- und lösemittelfreie Material verkieselnd, organische Altanstriche verfestigt es problemlos.

Eine erhöhte Wasserfestigkeit verhindert außerdem, dass Feuchtigkeit in den Wandaufbau eindringt. Im Innenraum wiederum - z.B. auf Gipskarton oder Gipsputz - lässt StoPrim Sol GT ein streifenfreies Streich-Ergebnis erwarten und bindet Staubkörner:

Sandbinde Test 

Weitere Informationen zu StoPrim Sol GT können per E-Mail an Sto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE