Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0803 jünger > >>|  

Neuer Farbtonfächer von Dörken mit zehn Farbwelten für Wohnräume

(21.5.2021) Den neuen Farbtonfächer „Lucite Spirit of Colours“ versteht Dörken als Wegweiser zur kreativen Farbgestaltung moderner Wohnräume - von der Altbauwohnung bis zum modernen Loft mit Industriecharakter. Der Farb-Navigator ist in zehn Farbwelten aufgeteilt. Die Palette reicht ...

  • von der Farbwelt „Pure“ mit acht Weißtönen in sanften Nuancen für Räume mit natürlichem und luftigem Charme
  • bis hin zur Farbwelt „Midnight“ mit einer Auswahl dunkler Exklusivtöne mit hohem Grau-Schwarzanteil.

Dazwischen liegen lebensfrohe und stimulierende Farbtonkollektionen im Gelb-, Orange- und Rotbereich, aber auch eine Zusammenstellung von 30 Violetttönen, die Balance und inneres Gleichgewicht vermitteln. Auch die Farbwelten „Harmony“, „Nature“ und „Terra“, mit sorgfältig ausgewählten Blau-, Grün- und Erdtönen, stehen für Entspannung, Ausgeglichenheit und Regeneration. Die Farbwelt „Urban“ schließlich versammelt 16 Grautöne von Kiesel- bis Schwarzgrau, die Räumen klare Strukturen und elegante Sachlichkeit verleihen.

Lucite Spirit of Colours-Poster mit 226 Farbtönen. 

Alle drei Produktlinien der Lucite-Wandfarben lassen sich über die MixPlus Mischtechnologie in die Farben des Farbtonfächers abtönen. Dazu gehören ...

  • die besonders hochwertigen Dispersionsfarben der Premium Line, wie z.B. die Hybrid-Funktionsfarbe Lucite MultiResist Pro (siehe auch Beitrag „Für Coronaviren unbekömmliche Wandfarbe“ vom 14.12.2020,
  • die Innenwandfarben der Classic Line, wie z.B. Lucite PureFinish, mit der sich auch große Wandflächen attraktiv und wirtschaftlich gestalten lassen, sowie
  • die Special Line mit speziellen, problemlösenden Wandfarben, wie z.B. die hoch reinigungsfähige Hybrid-Wandfarbe Lucite Flowcoat 2.0.

Weitere Informationen zum Farbtonfächer „Lucite Spirit of Colours“ können per E-Mail an Lucite Anstrichsysteme angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)