Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1214 jünger > >>|  

Dekorgläser von SGG jetzt in 8 mm Dicke

Ornamentglas, Ornamentglasdesigns, Ornamentgläser, Möbelverglasung, Design, Glasdesign, Glasdessin, Patrizia Scarzella, Marina Bani, Marco Penati
Dekorglas, Dekorgläser, Trennwand, Geländer, Brüstungen, Glasdicke, Trennwände, Sichtschutz, Böden, Treppenstufen, Duschabtrennungen, Duschabtrennung, Ganzglastür, Rahmentüren

(20.7.2006) Die drei von der Natur inspirierten Designgläser SGG THELA, SGG NEMO und SGG MARIS, die wir bereits 2004 hier vorgestellt haben, sind jetzt auch in 8 mm Stärke erhältlich und damit nun auch für den Einsatz in Anwendungsbereichen geeignet, die höhere Glasdicken erfordern. Die Produktvorzüge, zu denen Saint-Gobain Glass harmonisches Design, Helligkeit und Intimität sowie Sicherheit zählt, kennzeichnen auch die neuen Glasstärken.

Die Dekorglas-Produktlinie eignet sich für Trennwände mit und ohne Rahmen, feststehend oder zum Schieben, für Geländer, Brüstungen oder Sichtschutz, Böden und Treppenstufen. Sie kann in Fenstern oder Duschabtrennungen eingesetzt und zu Ganzglas- oder Rahmentüren verarbeitet werden. Auch können diese Gläser in der ganzen Vielfalt des Möbelentwurfs zur Anwendung kommen.

  • Das Dekor von SGG THELA (1. Bild) erinnert an die Oberflächenstruktur von Leinen und wirkt durch eine bewusst unregelmäßige, sanft wellige Linienführung besonders organisch.
  • SGG NEMO ruft durch sowohl eingravierte als auch erhabene Formen auf derselben Glasseite interessante Lichtreflexe hervor.
  • SGG MARIS (3. Bild) wirkt durch seine rechtwinklig angeordneten mandelförmigen Designelemente,

Die drei Dekorgläser werden durch Walzen der flüssigen Glasmasse zwischen zwei Walzen - einer geprägten und einer glatten - hergestellt. So entstehen die feinen Reliefs auf der strukturierten Glasseite. Alle drei Modelle können gehärtet, laminiert und als Isolierglas geliefert werden. Sie versprechen ein hohes Maß an Verarbeitungsflexibilität. Ihr attraktives Design kann darüber hinaus zu gebogenem Glas weiter veredelt werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: