Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0058 jünger > >>|  

Rockwool startet Profi-Podcast

<!---->(15.1.2008, Deubau-Bericht) Expertenwissen zum Hören rund um das Thema Energetische Modernisierung bietet zukünftig ein neuer Rockwool Podcast Service. Er richtet sich exklusiv an Fachhandwerker, Architekten, Energieberater sowie alle am Bau beteiligten Profis und ergänzt das seit einem Jahr bestehende Podcast Angebot für private Bauherren. Sukzessive sollen auf der im Oktober 2007 eröffneten Internetplattform podcast.rockwool.de "Hörstücke" zu aktuellen Produktinformationen, Tipps und Tricks zur Verarbeitung, sowie gesetzliche Anforderungen oder Argumentationshilfen für den Verkauf online gestellt und regelmäßig ergänzt werden. Die Profi-Podcasts erreichen Bauprofis nach vorheriger Registrierung mit persönlichen Zugangsdaten.

Die Audiodateien auf podcast.rockwool.de können direkt online angehört, individuell heruntergeladen oder komfortabel abonniert werden. Ein weiteres Kernstück des neuen Profi-Podcast-Services stellt das integrierte Energiespar-Glossar dar. Hier werden Begriffe aus der Baustellen-, Planungs- und Beratungspraxis kurz und prägnant erläutert.

Veränderte Informationsgewohnheiten berücksichtigt

"Der Profi-Podcast ist ein Service, der in den nächsten Monaten kontinuierlich ausgebaut werden wird", erläutert Frank Weigelt, Leiter Marketing Services bei Rockwool. Ziel des neuen Angebots sei es, Fachleute kompakt und vor allem für sie bequem zu informieren. "Der Erfolg unseres bisherigen Podcast Services für private Immobilienbesitzer und Modernisierer basiert vor allem darauf, dass diese sich in aller Kürze über viele verschiedene Themen in der von ihnen gewünschten Reihenfolge informieren können. Der Service berücksichtigt die veränderten Seh- und Hörgewohnheiten vieler Menschen und eignet sich aus unserer Sicht hervorragend dazu, spezielle Themen der Energetischen Modernisierung auch dem Fachmann noch einmal näher zu bringen. Ganz gleich, ob während der Autofahrt zur Baustelle oder beim Warten auf den Zug - wer will, kann sein Wissen mit den Audiodateien regelmäßig ausbauen und vertiefen."

zur Erinnerung: Als Podcasts werden Audiodateien mit Wort- und Musikinhalt bezeichnet. Sie sind vergleichbar mit Radiosendungen, die jedoch nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgestrahlt, sondern dauerhaft im Internet zum Download bereitgehalten werden. Der Hörer entscheidet so selbst, wann er am Computer online oder unterwegs z. B. mit seinem MP3-Player die vertonten Informationen nutzt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)