Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2069 jünger > >>|  

Busch-Funkcontrol-System bekommt Universalmelder

<!---->(17.12.2008) Mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden: Neben dem bereits vorhandenen Fenstermelder WaveLINE soll auch der neue Universalmelder WaveLINE von Busch-Jaeger einen wertvollen Beitrag in diesen Dingen leisten. Das Gerät meldet per Funksignal, ob ein Fenster, eine Tür, ein Gartentor oder ein Dachfenster geöffnet oder geschlossen ist. Der batteriebetriebene Funkmelder wird in den Farben studioweiß und basaltschwarz angeboten. Kabel müssen nicht verlegt werden, so dass sich der Universalmelder auch für die Nachrüstung eignet.

Der kompakte Universalmelder WaveLINE kann noch mehr, als nur den Öffnungszustand eines Fensters oder einer Tür anzuzeigen: Das Gerät bietet zusätzlich die Möglichkeit, einen externen Sensor (z. B. einen verdrahteten Magnetkontakt, Riegelschaltkontakt oder Regensensor etc.) anzuschließen, dessen Signal dann ebenfalls per Funk übertragen wird.

Geliefert wird der Universalmelder WaveLINE mit einer Lithiumbatterie, die eine Lebensdauer von fünf Jahren haben soll. Die Batterie kann vom Benutzer selber ohne Werkzeug ausgewechselt werden. Die Batteriekapazität wird vom Gerät automatisch überwacht und eine erschöpfte Batterie rechtzeitig signalisiert.

Der Universalmelder WaveLINE erweitert die Produktpalette des Busch-Funkcontrol-Systems.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)