Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0382 jünger > >>|  

Architektenbroschüre von KNX Deutschland

(5.3.2009; zuletzt überprüft am 23.9.2015: Broschüre scheint nicht mehr online zu sein - auch auf akternativen Web-Sites wie knx.de > Download) "Zeitgemäße Architektur braucht zeitgemäße Gebäudesystemtechnik - und genau diese bietet KNX, der weltweite Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik", so Dieter Michel von KNX Deutschland. In einer eigens für Architekten entwickelten Broschüre bringt KNX Deutschland die Argumente für eine intelligente Steuerung in Wohn- und Zweckbauten auf den Punkt.

<!---->

Referenzbeispiele aus mittlerweile 20 Jahren KNX zeigen die kontinuierliche Weiterentwicklung des Standards. Ob in der Autostadt in Wolfsburg, dem Bundeskanzleramt in Berlin, dem T-Mobile Campus in Bonn oder in einem preisgekrönten Wohngebäude, in allen Gebäuden steckt die vielseitige Gebäudesystemtechnik.

Die Broschüre verdeutlicht anhand eines umfassenden Anwendungsportfolios aus allen Bereichen der Haustechnik, wie sich der KNX Standard in zwei Jahrzehnten bewährt hat. Nicht nur in großen Bürokomplexen, sondern auch im privaten Wohnbereich sorgt die Gebäudesteuerung für mehr Gestaltungsfreiheit. Denn durch eine Vernetzung der Gewerke sinkt die Abhängigkeit von fest installierten Strom- und Datenanschlüssen sowie Schaltern, außerdem sorgt sie für eine energiesparende, flexible Nutzung der Haustechnik.

Die Vielfalt der unterschiedlichen Anwendungen der KNX-Technik kommt in der Broschüre nicht zu kurz. So zeigt sie etwa, wie sich Wohnräume in kürzester Zeit verwandeln lassen. Auf Knopfdruck werden gespeicherte Raumszenarien und Lichtwerte abgerufen, beim Verlassen der Wohnung alle Lichter gelöscht oder die Jalousien und Markisen sonnenstands- und windabhängig gesteuert.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: