Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1517 jünger > >>|  

Architekturexport - Ratgeber für Architekten und Ingenieure

Architekturexport, Architekten, Ingenieure, Netzwerk Architekturexport, NAX, Bundesarchitektenkammer, Architekt, Ingenieur, Architekturbüro, Ingenieurbüro, D.A.V.I.D. Deutsche Architekten Verlags- und Informationsdienste GmbH(10.11.2004) Der in Kürze erscheinende Exportratgeber für Architekten und Ingenieure ist als umfassend informativer Leitfaden unentbehrlich für all jene, die sich für den Schritt ins Ausland entscheiden und diesen zuvor gut planen wollen. Neben grundlegenden Informationen werden Problemfelder erörtert und anhand von Erfahrungsberichten best practises präsentiert. Ein umfassender Serviceteil mit Adressen, Tipps und Internetlinks erschließt dem Leser weiterführende Informationsquellen und rundet so diesen wertvollen Ratgeber ab.

Herausgegeben wird der Ratgeber durch das Netzwerk Architekturexport (NAX) der Bundesarchitektenkammer, verlegt vom Verlagshaus Braun. Die Autoren sind zum größten Teil Teilnehmer des NAX. Sie berichten über ihre Erfahrungen beim Schritt über die Grenze. Ob die Nutzung neuer Marktpotenziale, die Umsetzung außergewöhnlicher Projekte oder das Kennen lernen anderer Kulturen, das Planen und Bauen im Ausland - so die Überzeugung der Autoren - bietet einzigartige Möglichkeiten, die immer mehr Architekten und Ingenieure nutzen sollten. Der ausgeprägte Qualitätsanspruch, der in Deutschland die Arbeit in den Architektur- und Ingenieurbüros bestimmt, kommt den Büros dabei als ein eindeutiger Wettbewerbsvorteil zugute.

Doch die Orientierung ins Ausland erfordert auch eine solide Vorbereitung. Dieser Vorbereitung dient der Ratgeber. Grenzüberschreitend tätige Architekten müssen sich in andere kulturelle Umfelder hineinversetzen können. Unterschiede zwischen In- und Ausland gibt es in rechtlicher Hinsicht, in den Planungs- und Bauabläufen und nicht zuletzt im Hinblick auf die Wünsche der Bauherren. Die Fähigkeit zu Kooperationen mit ortsansässigen Architekten ist deshalb unverzichtbar, da sie wichtige Brücken schlägt und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten erleichtert.

Der Exportratgeber für Architekten und Ingenieure kann bis zum 30.11.2004 zum Subskriptionspreis von 19,90 Euro inkl. MwSt. (danach 29,90 Euro) und 3,00 Euro Versandpauschale erworben werden. Bestellungen bitte an

  • D.A.V.I.D. Deutsche Architekten Verlags- und Informationsdienste GmbH
  • Askanischer Platz 4
    10963 Berlin
  • Fax: 030 - 26 39 25 89

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)